Problem beim Speichern von Mails

  • Edit: Es ist nicht sinnvoll, sich an einen Thread zu hängen, der eine nur ähnliche oder sogar andere Thematik behandelt ( :arrow: Erstellen neuer Themen). Ich habe deshalb mit deinem Beitrag diesen neuen Thread eröffnet.Mod. graba



    Hallo an alle.


    Ein Problem mit dem Speichern habe ich seit 2 Tagen auch.
    Sobald ich eine Mail, egal ob gesendet oder empfangen, als *.html oder als *.txt Datei speichern will meldet sich der Fehler:
    "Warnung! Kann Nachricht nicht speichern. Bitte Überprüfen Sie den Dateinamen und versuchen Sie es später nochmal."


    Selbst wenn ich meinen Mails so simple Namen wie "ABC.txt" oder "11111.htm" geben will stört er sich beim speichern.


    Dabei ist es auch egal ob ich die Mail über Web, Yahoo, T-Online, Googlemail oder über Hotmail erhalten bzw versendet habe. Und es ist egal ob ein Betreff angegeben ist oder nicht. An Text und Html stört er sich in jedem Fall.


    Einzig im TB eigenen Format *.eml kann ich die Dateien speichern.


    Mein System: Win 7
    Mail-Prog: Thunderbird 13


    Ich habe inzwischen TB 2mal neu aufgespielt, aber immer wieder das selbe Problem bekommen.


    Für einen guten Rat wäre ich dankbar.

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Warum hast du dich an einen Thread gehängt, der eine völlig andere Ausgangslage hat?
    Man kann keine empfangenen oder gesendeten Mails als *.html oder *.txt speichern, sondern nur als *.eml.


    Bei der Ausgangsfrage handelte es sich aber um ein Verfassenfenster, denn nur dieses bietet diese Option.


    Was anderes wäre es, wenn du das Add-on ImportExportTools installiert hättest, mit dessen Hilfe kann man das, aber auch nur ordnerweise und nicht einzeln.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das ich mich an einen falschen Thread gehägt habe tut mir leid. Es schien mir der Beste zu sein, der sich auch um mein Problem dreht.


    Ich bin gerade etwas verwirrt.
    Bis Version 12 habe ich doch, auch ohne ImportExport-Tool, meine Dateien als Text-Dateien speichern können.
    Ich meine: Mail empfangen - lesen - (bei Interesse) rechter Mausklick oder auf Datei speichern unter - Format txt oder html auswählen - Datei wurde auf Festplatte gespeichert und gut war.
    Und seit meinem Update auf Version 13 funktioniert das so nicht mehr?


    Wie gesagt, ich bin gerade etwas verwirrt.
    Gruß

  • Ist schon OK.
    Ich habe Gott sei Dank noch eine 11.0 als engl. portable und das dort getestet.
    In der Tat kann man dort die Mails in *.txt und *.html speichern in 13.0 nicht, sorry, da habe ich dir Unrecht angetan.
    2 Ursachen:
    entweder es ist ein Bug oder man unterstützt bewusst diese Option nicht mehr.
    Versuche mal bei Https://bugzilla.mozilla.org/ einen Bugreport zu finden. Ich werde es ebenfalls tun.


    Übrigens, trotzdem hat dein Problem nichts mit dem in dem anderen Thread zu tun.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Es ist ein Bug, wie man hier sehen kann:


    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=763319


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo  graba ,
    nur zur Info:
    kann ich leider nicht überprüfen, ob das stimmt, da ich Thunderbird 14.0 habe und dort ist der Bug noch aktiv.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw