Erfolgreiche Migration Outlook 2003 nach Thunderbird 3

  • Thunderbird 3:
    Vista --> WIN 7:
    POP3:
    GMX, Google, eigene Domains:


    Ich möchte lediglich Feedback geben, was die o.g. Migration angeht.


    Habe über 10 Jahre mit Outlook gearbeitet und habe es endlich geschafft und bin nun bei Thunderbird 3 gelandet, welches mir außerordentlich gut gefällt. Vielen, lieben Dank an die Entwickler: Ihr habt tolle Arbeit geleistet.


    Bei der Migration gab es Schwierigkeiten und zwar beim Import der alten Mails. Der Fortschrittsbalken blieb irgendwo im ersten Viertel stehen, was mich veranlasste einige Tools auszuprobieren, die allesamt nicht funktionierten. Zu meinem Erstaunen klappte es trotzdem, als ich nämlich den Versuch erneut startete und vom Rechner wegging. Nach einer halben Stunde bewegte sich der Balken dann doch, zwar ganz langsam aber immerhin.


    Es wurden ca. 28 000 Mails migriert und dieser Vorgang dauerte ca. 90 min.


    Tja, man müsste nur geduldig sein, anstatt sofort die Troobleshooting Gehirnhälfte einzusetzen :-)


    Open Source ist tatsächlich Freedom. Linux läuft bereits als Zweitsystem und mit der Migration von Outlook ist der erste wichtige Schritt gemacht, mich von den Redmondern zu verabschieden.


    Ich bin einfach nur dankbar und glücklich, dass es Leute wie Euch gibt, die sagenhafte gute Software unters Volk mischen.


    Grüße, A.

  • Hallo Antonymus,


    danke für das Lob, aber die Chance, dass hier Entwickler des Donnervogels mitlesen, ist äußerst gering. Dies hier ist ein Anwender-Forum, wo Thunderbird-Anwender/Nutzer (neudeutsch: User) anderen Thunderbird-Anwendern/Nutzern zu helfen versuchen.


    Du hast Dir so viel Mühe gemacht (Migration von 28.000 E-Mails); weshalb dann auf eine schon längst abgelaufene und nicht mehr mit Sicherheitsupdates versorgte Thunderbird-Version 3?
    Dir ist hoffentlich bewusst, dass das zumindest leichtsinnig, wenn nicht fahrlässig ist.


    Die derzeit aktuellen Versionen des Donnervogels sind Thunderbird 13 bzw. Thunderbird 10.0.5 ESR.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier