Jede Mail läuft im eigenen Windows-Fenster

  • Ich nutze Thunderbird Portable auf einem Vista-Rechner


    Seit einem der letzten Updates wird jede Mail, die ich lese in einem eigenen Windows-Fenster und daher in einem eigenen Prozess geöffnet, so dass mein System sehr schnell zusammenbricht.
    Das war früher nicht der Fall.


    Woran kann das liegen?
    Wie bekomme ich das wieder normal?.

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Bitte liefere die von uns gewünschten Antworten auf die 4 Fragen (die du ja gelöscht hast) nach, damit wir nicht unnötig viel Zeit mit Nachfragen verlieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die relevanten Fragen hab ich ja beantwortet:
    Ich nutze Thunderbird Portable (Autoupdate daher V 13.01 englisch)
    auf einem Vista-Rechner.


    Das Problem besteht seit ca. 3-4 Wochen seit einem Update
    Addons:
    British English Dictionary
    CompactHeader 2.05
    Copy Sent to Current 1.0.0
    Deutsches Wörterbuch 2.02
    Subswitch 0.3.9.30

  • Zitat

    (Autoupdate daher V 13.01 englisch)


    von wo heruntergeladen?
    Es gibt nur einen mir bekannten Anbieter, der ein Autoupdate unterstützt.
    Ich vermute du hast es von portable applications und das unterstützt keine Updates, du hättest die Version neu herunterladen und im gleichen Verzeichnis neu installieren müssen.
    Machst du das nicht, wird aus einer portable Version eine Desktopversion, deren Auswirkungen ich leider nicht kenne.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()