Mein Profil ist weg!

  • Thunderbird-Version: 13.0.1.
    Betriebssystem + Version: win xp
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1



    Guten Morgen,


    ich bin mal wieder am verzweifeln! Mein Profil ist weg! Ich könnte mir denken, dass hier schon drüber geschrieben wurde, aber ich habe leider nicht mehr gefunden, als den Hinweis, dass mein Virenscanner (AVG Anti-Virus Free Edition 2012) das Profil gefressen haben könnte.


    Gibt es hier Rat?


    Günter

  • Hallo Günter,


    dieses Verzeichnis


    [Laufwerksbuchstabe]:\Dokumente und Einstellungen\%Benutzername%\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default


    gibt es bei Dir also nicht mehr?


    xxxxxxxx steht für eine beliebige Kombination von Ziffern und Buchstaben.


    Bitte auch mal hier lesen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke Feuerdrache! Das ist der Pfad:



    C:\Dokumente und Einstellungen\XXXX\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\j1k6f2no.default


    und darin ist eine Datei


    prefs.js



    Mehr sehe ich leider nicht.



    Günter

  • Hallo Günter,


    bitte noch hier lesen.


    In Deinem Profil sind keine weiteren Unterordner zu finden (wie dort erklärt)?


    Wirklich alles leer und ausschließlich eine prefs.js?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • In der Hilfe steht:


    Im Thunderbird (TB) Ordner sind zwei Dateien und der Ordner "Profiles". Bei mir gibt es zwei Ordner ("Crash Report" und "Profiles") und eine Datei "profiles.ini".


    Und der Screenshot zeigt den Ordnerinhalt. Mein Kalender ist übrigens auch weg, die Adressen sind aber noch da. Ich hatte beim Virenscanner übrigens den E-Mail Schutz nicht aktiviert. Die Hilfe habe ich mir durchgelesen, ich komme einfach nicht weiter.


    Günter

  • Hallo Günter,


    das sieht doch gar nicht mal so schlecht aus.


    Der Unterordner extensions ist da. Siehe dazu \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\extensions\.


    Der Unterordner mail ist da. Siehe dazu \Thunderbird\Profiles\%Profilname%\Mail\ und ..\ImapMail\.


    Und bevor Du irgendetwas machst, führst Du zuerst eine komplette Sicherung Deines C:\Dokumente und Einstellungen\XXXX\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\j1k6f2no.default durch. Einfach diesen Ordner mit sämtlichen Unterordnern und darin liegenden Dateien an einen anderen Ort kopieren.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • (Nach der Mittagspause):



    Danke für die erfreuliche Nachricht! Ich habe in der Hilfe nachgelesen, aber wi ich mich verhalten soll, ist mir dort leider nicht klar geworden. Ich habe den Ordner kopiert und an einem sicheren Ort gespeichert.


    Aber was muss ich jetzt tun)


    G.

  • Hallo Günter,


    fangen wir mal mit dem Unterordner mail an. Darin müssten wiederum Unterordner vorhanden sein, die z.B. pop3.web.de heißen. Darin befinden sich dann endungslose Dateien mit Namen inbox (= Posteingang), sent (= Gesendet), Templates (= Vorlagen) und Drafts (= Entwürfe). Man nennt diese Dateien MBox-Dateien.


    Diese Dateien sind in Deinem Thunderbird als Ordner Posteingang, Gesendet, Vorlagen und Entwürfe abgebildet.


    Kontrolliere zunächst einmal


    1. ob diese Dateien vorhanden sind; und, wenn ja,
    2. ob diese Dateien jeweils größer 0 sind.


    Ist die Größe 0, dann ist auch nichts mehr vorhanden, sind sie größer 0, dann besteht zumindest die Chance, dass noch eine gewisse Anzahl E-Mails enthalten sind.


    Sehe Dir mal den Dateiinhalt an, dann kannst Du die noch enthaltenen E-Mails lesen. Du kannst Dir dann diese Dateien mit einem beliebigen Texteditor ansehen (er sollte aber keine Größenbeschränkung haben).


    Teile dann auch bitte die Größe der betreffenden Dateien hier mit, denn diese Dateien dürfen nicht zu groß werden. Lektüre: Das MBox-Format - Grund für Probleme.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    vielen Dank für Deine Hilfe! Aber ich habe vorhin dann meinen "Administrator" angerufen. Der hat die Sache über Fernwartung rasch geklärt, und ich musste praktisch nix machen, er ist halt ein Spezialist, wie Du auch. Aber am Bildschirm ist die Sache halt leichter zu beheben als über das Forum, zumindest wenn es sich um so einen User wie mich handelt.


    In den Profildateien waren defekte Dateien (oder Ordner?), die ersetzt werden mussten. Glücklicherweise konnten wir sie unkompliziert ersetzen, weil es eine recht aktuelle Sicherheitskopie gab.


    Ich hoffe, Du bist nicht sauer und danke nochmals für die Hilfe!!


    Ein schönes Wochenende - und ein tolles Fussballspiel wünscht Dir


    Günter aus dem Odenwald

  • Hallo Günter,


    warum sollte ich sauer sein? Wenn Dir Dein "Administrator" helfen konnte, dann ist das doch erst einmal in Ordnung.


    Wichtig ist aber trotzdem, dass Du Dich weiterhin mit dem Donnervogel beschäftigst. Gerade auch darum, dass Du Dir auch mal selbst weiterhelfen kannst. Deshalb:


    Lasse Dir von Deinem Administrator genau erklären, welche Dateien defekt waren.
    Und stelle es dann auch hier in diesem Faden ein. Das kann nämlich dann auch anderen Nutzern helfen, die ein ähnliches Problem haben wie Du.


    Und nehme Dir hin und wieder die Zeit, die zahlreichen Erläuterungen zum Donnervogel hier (Anleitungen, FAQ usw.) zu studieren. Einfach mit der Mouse auf den großen Donnervogel links oben klicken.


    Auch Dir einen schönen Fußballabend.


    Gruß

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier