Links in empfangener Mail funktionieren nicht mehr

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): arcor


    Seit dem Update auf die Thunderbird Version 13.0.1 funktionieren bei uns einige Links nicht mehr. Die Mails werden als html-Mails veschickt und enthalten mehrere Links auf php-Programme mit Parameterübergabe, z.B.
    1. http://www.nix.xx/de/shop/kunde.php?name=Meier
    oder
    2. http://www.nix.xx/de/shop/kunde.php?name=M%FCller


    Während Links wie unter 1. beschrieben funktionieren, gibt es aber bei den Links wie unter 2. beschrieben keine Reaktion (obwohl der Link aktiv ist und anklickbar erfolg keine Reaktion; nicht einmal der Browser wird gestartet oder eine Fehlermeldung ausgegeben). Die Umsetzung des Umlautes ü in dem Link der Form 2. ist notwendig, um entsprechende Standards einzuhalten. In der Version 12. von Thunderbird waren diese Links kein Problem.

  • Hallo,

    Zitat

    Die Umsetzung des Umlautes ü in dem Link der Form 2. ist notwendig, um entsprechende Standards einzuhalten. In der Version 12. von Thunderbird waren diese Links kein Problem


    Umlaute haben in Thunderbird noch nie funktioniert und mich wundert, dass diese in v. 12.0 funktioniert haben sollen.
    Dann schreibe bitte hier einen Bugreport:
    https://bugzilla.mozilla.org/
    Bitte mache einen downgrade auf die Version 12.0 oder auf die sog. ESR-Version (10.0.5esr), die für ein Jahr keine Änderungen garantiert.
    Downloads:
    ftp://ftp.mozilla.org/pub/thunderbird/releases/


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wunderbar, Mit der Version 12.0.1 funktionieren die Links wieder.
    Kleine Richtigstellung zu diener Aussage, dass Umlaute noch nie funktioniert haben.
    Das ist wohl richtig, deshalb wurde der Umlaut in dem Link ja entsprechend umgesetzt.