Mehrere Kalender unter einer URL syncen

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 x64
    Lightning-Version: 1.5.1


    Hallo!
    Auf meinem Server läuft ohne wunderbar owncloud 4 mit https/ssl. Nun habe ich für jedes Familienmitglied (4 User) jeweils einen Kalender angelegt und alle tragen brav ihre Termine ein.
    Wenn ich jetzt mit Lightning die Kalender abrufen möchte, gelingt das auch wunderbar mit dem ersten Kalender den ich anlege: URL zum Kalender, Zertifikat wird angezeigt, Username und Passwort wird abgefragt, Kalender wird angezeit. Prima!
    Doch wenn ich den zweiten und dritten Kalender anlegen möchte, dann wird nicht nach dem Passwort gefragt, sondern immer die Daten des ersten Users benutzt wie ich feststellen musste und im Passwortmanager sehen konnte! Thunderbird meldet in der Fehlerkonsole "read failed" und "dav_not_dav". Das scheinen aber nur die Seiteneffekte zu sein, denn jeder Kalender einzeln funktioniert.
    Es wird nur die Domain mit dem User und PW verknüpft, z.B. https://meine.cloud.de.
    Ohne den Passwortmanager klappt es zwar (wenn man zufällig den richtigen Usernamen und PW erwischt nachdem gerade gefragt wird), aber das kann ja wohl nicht Sinn der Sache sein.
    Hat irgendjemand eine Idee, wie das Problem zu lösen ist?
    Vielen Dank!

  • Ich hatte genau das gleiche Problem: Wenn der Hostname bei zwei Kalendern übereinstimmt, probiert Lightning beim zweiten die schon vom ersten bekannten Credentials. Ein Workaround ist einfach, erfodert aber unter Umständen einen Eingriff ins DNS. Statt gegen:


    owncloud.meinedomain.com


    synchronisiere ich einen Kalender gegen


    alice.owncloud.meinedomain.com


    und den anderen gegen


    bob.owncloud.meinedomain.com


    Dafür habe ich im DNS einen Wildcard-Eintrag *.owncloud angelegt. Je nach Provider sind solche Wildcards oft schon beim Erstellen einer Domain gesetzt. Mit HTTPS muss in diesem Fall natürlich ein Zertifikat neu erstellt werden, das alle Subdomains beinhaltet - oder man lebt mit der Warnung des Certificate Name Mismatch.

  • Ich habe einen ähnlichen Workaround benutzt - finde aber dieses "Feature" ehrlich gesagt ziemlich"unvorteilhaft" - besteht die Chance, dass dies irgendwann gefixt wird?


    Mark.

  • Hallo,

    "mfried" schrieb:

    besteht die Chance, dass dies irgendwann gefixt wird?


    jawoll, laut 799184 steht diese Chance ziemlich gut, in Testversionen sollte sich das schon überprüfen lassen. Ein "Target Milestone: 2.2 " bedeutet zugleich leider auch, dass die allermeisten Nutzer noch einige Lightning-Releases warten müssen, bis sie in den Genuss der Fehlerbehebung kommen (so die denn tatsächlich trägt, ich habe das selbst noch nicht ausprobiert).


    Schöne Grüße
    Robert

  • Hi,
    ich nutze mittlerweile TB 24.1.0 und das Problem besteht immer noch. Seit fast einem Jahr warte ich auf die Lösung. Gibt es ein ungefähres Datum, wann das Problem gefixt sein könnte?


    Grüße

  • "onlyopensource" schrieb:

    Gibt es ein ungefähres Datum, wann das Problem gefixt sein könnte?


    Hallo onlyopensource,
    da in diesem BUG 799184 das letzte mal am "2012-11-28 08:40:01 PST" eine Meldung erschien sehe ich da keinen Termin in Aussicht.
    Du kannst ja in diesem BUG einen Kommentar abgeben oder Voten.


    MfG
    EDV Oldi

  • Wenn Alice den Kalender für Bob freigibt, kann Bob den Kalender auch sehen - mit seinen Benutzerdaten. Es ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache, dass ich anderen meine Accountdaten gebe ...

  • hallo,


    ich konnte eine lösung finden:


    die kalender müssen vom jeweiligen benutzer an für diesen geteilt werden. owncloud stellt in diesem fall einen extra caldav link zur verfügung (im kalender menü). wird dieser link bei der einbindung verwendet klappts, da der hauptuser mit seinen zugangsdaten auf die anderen kalender zugreifen darf!



    grüße!