Adressverlauf editieren?

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem: ich habe für einen Empfänger eine falsche E-Mail Adresse eingegeben. Diese taucht jetzt immer wieder auf als Vorschlag, wenn ich eine neue Mail adressieren will. Dabei habe ich die betreffende Adresse aus der Liste "gesammelte Adressen" bereits schon gelöscht. Sie kommt jetzt also in meinem Adressbuch überhaupt nicht mehr vor! Trotzdem ist die betreffende Adresse in der Historie immer noch vorhanden?


    Das ist sehr ärgerlich, weil ich sie in einem Verteiler verwende. Dort wird offenbar immer die falsche Adresse eingesetzt, obwohl sie eigentlich korrekt im Adressbuch eingetragen sein sollte. Ich hoffe, Ihr versteht, was ich meine?


    An history.mab, wie ich im Forum von Chip online gelesen habe, liegt es offenbar nicht? Es hat jedenfalls auch nichts gebracht, diese Datei zu löschen bzw. umzubenennen...


    --


    Vielen Dank,
    Felix :les:


    Thunderbird-Version: 13.0
    Betriebssystem + Version: OpenSuSE Linux 11.4
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de

  • Zitat von "graba"

    vielleicht hilft dir dies: Emailadresse aus Vorschlägen löschen [erl.]
    Ansonsten: Im Profilordner jede *.mab-Datei öffnen und auf die entspr. Adresse überprüfen.
    Grundsätzlich vorher eine Sicherung des Profilordners vornehmen.


    Danke für die Antwort! So weit bin ich eigentlich schon, dass ich die betreffende Adresse aus den Adressbüchern gelöscht habe (sie war wie gesagt unter "gesammelte Adressen" eingetragen und sonst nirgends). Aber nun taucht sie immer noch auf!? Wie kann das sein? Selbst, wenn ich die history.mab lösche, ist die betreffende Adresse immer noch vorhanden? Und in imap.mab ist sie auch nicht vorhanden! Ich würde Sie auch am Liebsten über DELETE aus den Vorschlägen löschen? Gibt es vielleicht noch eine andere Quelldatei für die Adressdaten in Thunderbird?


    --


    Gruß,
    Felix :flehan: