Fehlermeldung bei Antwort auf eine E-Mail mit 2. Identität

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows XP Professional Version 2002 SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Hallo,


    ich habe mir für mein Account bei 1und1 eine zweite Identität eingerichtet. Der E-Mail-Versand über die zweite Identität funktioniert einwandfrei. Wenn der Adressat einer solchen E-Mail aber an die zweite Identität antworten möchte, erhält er stets die Fehlermeldung "host <Hostname> said: 550 <E-Mail-Adresse der zweiten Identität> invalid address (in reply to RCPT TO command)", Status: 5.0.0.


    Für beide Identitäten wird ein und derselbe Posteingangs- und -ausgangserver genutzt. Ich hab auch schon versucht, als Antwortadresse die erste, also die Standardidentitöt des Accounts zu nehmen, aber die Fehlermedlung kam auch mit dieser Einstellung. Welche Einstellungen muss ich ändern, damit man auf eine E-Mail, die mit der zweiten Identität versendet wurde, auch antworten kann?


    Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung!!!

  • Hallo,
    was der Server sagt, stimmt immer!

    Zitat

    host <Hostname> said: 550 <E-Mail-Adresse der zweiten Identität> invalid address (in reply to RCPT TO command)


    Er kennt diese Adresse nicht. Hast du die Adresse bei 1und1 richtig eingerichtet? Kein Tippfehler drin?
    Daß du sie als Absender benutzen kannst, besagt nichts, da du den SMTP-Server mit deinem Haupt-Login benutzt.
    Vermutlich wirst du die gleiche Fehlermeldung bekommen, wenn du dir selbst eine Mail schreibst.
    Gruß, muzel

  • Alles klar. Bei 1und1 hab ich nur die Standardidentität eingerichtet. Ich dachte, dass mit der zweiten Identität läuft irgendwie über die Standardidentität, nur dass sozusagen ein anderer E-Mail-Name genutzt wird. Werde die zweite Identität bei 1und1 einrichten, dann sollte alles laufen. Danke für den Tipp!!

  • Und ganz nebenbei sieht man hier sehr schön, wie leicht es ist, einen Absender zu fälschen und gleichzeitig nicht mit Antworten belästigt zu werden.