Mail-Abruf gestört

  • Thunderbird-Version: 13.0.1
    Betriebssystem + Version: Vista 64
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de, gmx.de


    Hallo,
    ich habe heute festgestellt, dass Thunderbird seit dem 22.6. keine Mails mehr abruft. An den Einstellungen (Port, Passwort etc.) hatte ich nichts geändert. Die Probleme treten bei meinen beiden web-de-Konten auf.
    Ich hatte vor ein paar Tagen auch zwei, drei Mal Probleme, Mails zu versenden. Sie konnten bis zum Time-out nicht verschickt werden und ich musste den Computer neu starten bevor ich die Mails versenden konnte.
    Die nicht abgerufenen Mails habe ich erst heute bemerkt.
    GMX hat etwas länger gebraucht, bis ich keine Mails mehr abrufen konnte. Das funktioniert heute auch nicht, wie ich mit einer Test-Mail feststellen musste.
    Lediglich der gmail-Account läuft noch so wie vor wenigen Wochen.


    Das Sende-Problem habe ich (hoffentlich) in den Griff gekriegt. Ich habe den Port auf 587 umgestellt (war teilweise auf 0 oder 25) und die Sicherheit auf STARTTLS (war noch auf "STARTTLS, wenn möglich" - diese Einstellung gibt es gar nicht mehr).


    Das Abruf-Problem besteht aber weiterhin. Ich habe auch das Passwort geändert, aber mir bietet sich das gleiche Bild wie vorher: Unten links im Fenster erscheint: "Verbunden mit pop3.web.de..." und nach einer Weile verschwindet die Nachricht, ohne dass Mails (die sich aber auf dem Server befinden!) abgerufen wurden. Nach dem Ändern des Passworts stellte Thunderbird dies noch nicht einmal fest und fragte auch nicht nach dem korrekten Passwort.


    Das Problem scheint aber ein rechner-internes zu sein. Mein Thunderbird-Profil liegt auf einer externen Festplatte, so dass ich von zwei Rechner darauf zugreifen kann. Der Vista-Rechner macht Probleme. Der XP-Rechner (den ich aus Zeitgründen seltener nutze) ruft die Mails ordentlich ab.


    Hat jemand eine Idee, wie ich herausfinden kann und vor allem was ich ändern kann, damit Thunderbird auf mit web.de und GMX auf dem Vista-Rechner wieder funktioniert?


    Vielen Dank schon jetzt!
    Guenni

  • Servus zusammen,


    auch ich habe ein Problem mit dem Mail-Abruf. Bei meinem GMX-Konto kann ich die Mails nicht mehr abrufen, während es bei allen anderen Konten (web.de, freenet) ganz normal funktioniert. Es kommt immer die Meldung : "Nachricht 1 von xx wird heruntergeladen", nur erfolgt der Download dann nicht. Nicht mal eine Neuinstallation von Thunderbird 13.0.1 hat mir da geholfen. Das ganze ist am Samstag aufgetreten, am Montag hab ich, weil es immer noch nicht ging, eine Anfrage an GMX gerichtet, ob es bei ihnen Probleme mit dem POP-Abruf gibt, heute eine zweite Anfrage, weil auf die erste bislang keine Antwort erfolgt ist... und ich warte weiter. Hat einer von euch eine Idee, was da sein kann? Betriebssystem ist Win7.


    Alles Gute


    Max

  • Gesperrt ist mein GMX-Account nicht, ich kann nur die Mails nicht runterladen. Ich kann mich aber dort einloggen und die Mails lesen und so weiter. Das muss ich halt jetzt immer tun, seit das mit dem Download nicht klappt. Ich kann sogar noch über Thunderbird über das GMX-Konto Mails verschicken.

  • Servus zusammen,


    so, und heute ist es, ohne dass ich noch was gemacht hätte, wieder gegangen mit dem POP3-Abruf. Es scheint wirklich ein Problem bei GMX gewesen zu sein. Da bin ich froh, dass das jetzt wieder geht.


    Alles Gute


    Max