Mail-Adressen ins Adressbuch

  • Hallo zusammen,


    sorry, für die vielleicht etwas naive Frage, aber ich bin gerade erst auf Thunderbird umgestiegen. Ich habe mein Konto erfolgreich eingerichtet und auch alle Mails aus meinem Posfach abgerufen. Wenn ich jetzt eine mail schreiben möchte, zeigt mir Thunderbird aber keine Vorschläge aus dem Adressbuch an, da es auch leer ist. Nur wenn ich neue mails an Personen schreibe, werden sie ins Adressbuch kopiert. Gibt es eine Möglichkeit, nachträglich die Absender der schon abgerufenen mails in das Adressbuch zu packen?


    Beste Dank, J

    Thunderbird-Version 13.0.1.:
    Windows 7:
    Kontenart (POP / IMAP):

  • Hallo Herbert,


    ich habe das gleiche Problem, bin dazu auch noch sehr unerfahren. Wie installiert man denn diesen Crawler in Thunderbird 13.0.1? Herunterladen und öffnen funktioniert nicht.


    Besten Dank für Deine Hilfe.


    Bernd

  • Hallo Taxi047,


    und willkommen im Forum!
    Dann schau doch bitte mal in unsere, extra dafür geschriebene, Anleitung => 10 Add-ons


    Adorno :
    Umgestiegen heißt für mich, du hast vorher auch einen Mailclient benutzt.
    TB ist in der Lage, die Adressbücher von verschiedenen anderen Clients zu importieren. Also, wenn du ein derartiges AB vorzuliegen hast, schaust du vlt. auch mal in unsere Anleitung. => Nachrichten (E-Mails) und Adressbücher aus fremden Programmen importieren


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich finde es relativ schade, dass das nicht schon vorinstalliert ist.
    Immerhin geht man davon aus das es passt.


    Bin aber jetzt auch deiner Anweisung gefolgt und habe das Problem behoben.