ACHTUNG: Spam-Versand über gehackte GMX Konten

  • Hi Freunde des Thunderbird,


    wir hatten doch letztens wieder mal einen Beitrag, wo es um das Sperren von Mailaccounts durch den Provider ging.
    Aber auch dann, wenn ihr alle selbstverständlich nicht betroffen seid, empfehle ich mal auf den folgenden Link zu klicken. Es ist eine seriöse Verlinkung zu einem Artikel unter Heise.de.


    Spam über gehackte Konten


    Die einzige Schlussfolgerung daraus:
    - auf bei Webmail ein "ordentliches" Passwort wählen, und
    - dieses auch regelmäßig wechseln.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

    2 Mal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: 14 Tage als "Wichtig" angepinnt