Links werden doppelt geöffnet [erl.]

  • Thunderbird-Version: 14.0
    Betriebssystem + Version: WinXP Pro 32bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online


    Nach dem Update von der 13er auf die aktuelle 14er-Version verhält es sich bei mir so, dass beim Klicken auf einen Link in einer Nachricht der FF-Browser doppelt mit den entsprechenden Link-Seiten geöffnet wird, jedenfalls dann, wenn der Browser vorher noch nicht gestartet war.


    Ist das nur bei mir so?


    Birdie

  • Hallo,
    anscheinend ist das nur bei dir so. Auch ist das vermutlich kein Problem von Thunderbird sondern das deines Browsers oder deines Betriebssystems.
    Ich schlage daher vor, zunächst in diesem Forum zu fragen.
    http://www.camp-firefox.de/forum/
    Die Verbindung zum Update kann auch rein zufällig sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke erst einmal, mrb, für Deine Antwort.
    Das Problem ist nicht nur bei mir so, sondern auch auf dem PC meiner Frau und meiner Tochter; wir haben allerdings alle das gleiche Betriebssystem und den gleichen FF (14).
    Habe testweise mal TB 13 drüberinstalliert. Auch dort habe ich das Problem.
    Dann mal testweise FF 13 drüberinstalliert; da ist das Probelm verschwunden.
    Kann also gut mit dem Update auf FF 14 zusammenhängen statt mit dem auf TB 14.
    Werde mal bei http://www.camp-firefox.de/forum/ posten.

  • Noch einmal: das Betriebssystem ist für die Weitergabe eines Links an den Standardbrowser also FF zuständig.
    Wenn dieser es nicht schafft ,sich als Standardbrowser zu definieren, Thunderbird kann es jedenfalls nicht.
    Ich meine, die Updates von FF und TB waren in einem zeitlichen Zusammenhang.
    Schauen wir mal, was die Kollegen von FF dazu meinen.
    Bei einem Link aus anderen Anwendungen Word oder PDF-reader besteht das Problem nicht?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Gute Idee, habe ich mal getestet und einen Hyperlink in WORD angeklickt. Auch dann öffnet sich der FF doppelt.


    Habe zudem mal den FF auf die Vers. 13 gedowngraded, da besteht das Problem nicht!

  • Danke, ich verfolge den Thread.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    um diesen Thread hier abzuschließen, möchte ich auf diesen Thread verweisen:
    Beitrag


    In diesem speziellen Fall lag das Problem an einem (nicht kompatiblen?) Add-on, nämlich Cookie Culler.


    Bitte, liebe User, glaubt mir daher, wenn ich sage, Probleme mit Links sind so gut wie nie Fehler von Thunderbird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw