Archivierte Emails nicht aufzufinden

  • Thunderbird-Version: 14,0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail


    Hallo,


    ich habe gerade einige Emails ausgewählt und auf "archivieren" gedrückt. Nun sind sie verschwunden. Ein "Archiv" Ordner existiert nicht, weder im lokalen Ordner noch im Gmail Ordner. Wo sind sie hin??


    Vielen Dank für die Hilfe!


    Florian

  • Hallo,


    welcher Archivordner ist unter Konteneinstellungen - Kopien und Ordner ausgewählt?
    Falls auf dem Server, ist er abonniert?


    Gruß, muzel

  • Hallo,


    es stand lediglich der Googlemail-Ordner dort. Aber der genaue Speicherort war nicht angegeben :gruebel: .


    Gruß
    Florian

  • Hallo Florian


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Dann gehe doch mal auf Datei>Abonnieren oder schaue mal per Webmail nach, wo Google die Mails versteckt :rolleyes:

  • Hallo Rum,


    vielen Dank soweit. Leider ist auch dort nichts in Sachen Archiv zu finden. Es ist wirklich verrückt.

  • So richtig hast du die Frage nach dem Archivierungsort nicht beantwortet. Es gibt zwei Möglichkeiten,
    Archiv speichern unter
    (o) "Archiv" in xx<at>googlemail.yy
    (o) Anderer Ordner: xxxx in yyyy


    - m.

  • Es wäre erstere Möglichkeit. Aber wie gesagt, dort ist kein Archiv-Ordner aufzufinden.


    Gruß
    Florian

  • Hallo,


    geh ins Webmail und erstelle dort einen Ordner, dann abonniere den und danach in TB in den Konten-Einstellungen den Ordner bei "Anderer Ordner in" auswählen

  • Leider gibt es bei Gmail keine Ordner, sondern nur Labels. Daher lässt sich dort auch nichts dergleichen einrichten oder abonnieren :wall:

  • Zitat

    Leider gibt es bei Gmail keine Ordner, sondern nur Labels. Daher lässt sich dort auch nichts dergleichen einrichten oder abonnieren


    Das stimmt so nicht ganz, man kann im Thunderbird Ordner abonnieren und anlegen, die dann im GM-Webmail als Label angezeigt werden.


    Übrigens, ich habe es jetzt mal getestet, und ich kann bestätigen, daß das Archivieren eine hervorragende Methode ist, Mails endgültig zu entsorgen. Bin doch etwas erschüttert, auch wenn ich das Archivieren auf einem IMAP-Server für sinnfrei halte. Es muß trotzdem funktionieren!


    Ablauf, reproduzierbar: Per TB14.0 Ordner "Archiv" als Unterordner von xxxzzz<at>googlemail.com [IMAP] angelegt, diesen als Zielordner für die Archivierung zugewiesen, drei Mails markiert und archiviert, und weg waren sie. Verschwunden.


    Na dann gute Nacht.


    P.S. Keine Entwarnung, aber: die Mails sind im Archiv in einem anderen Konto gelandet - man konnte es auch noch in der "Aktivitäten"-Anzeige sehen:

    Zitat

    3 Nachrichten von "Gesendet" in "2012" verschoben.
    Von xxxzzz<at>gogglemehl in yyy<at>xxxzzz.de


    obwohl eindeutig der GM-Ordner angegeben war.
    "xxxzzz" ist übrigens wirklich identisch.
    WTF?


    P.S.2. Das Elend geht noch weiter. In einem Testprofil funktioniert die Archivierung, Es existieren nun 2 "Archiv"-Ordner, einer davon ist der Archivordner, der mit dem Archivsymbol, und nicht der von Hand angelegte. Auf dem Server heißen sie "Archiv" und "Archives" (letzterer ist der Archivordner).


    [OT]Ich finds gut, daß die TB-Weiterentwicklung eingestellt wird. Da können jetzt mal alle Kräfte (und wenn es nur ein Halbtagsprogrammierer ist) Fehler beseitigen. [/OT]