Mails verschwinden nach Einspielen von MozBackup Sicherung

  • Thunderbird-Version: 14.0/14.0 portable
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate 64-bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): freenet.de


    Ich habe von Thunderbird 14.0 mit MozBackup eine Sicherung erstellt, als ich diese wieder zurück gespielt habe, habe ich im ersten Moment in meinem Archiv-Ordner über 600 Mails, wenn ich auf den Archiv-Ordner klicke, sind es plötzlich nur noch unter 500 Mails, somit sind über 150 Mails einfach "verschwunden", es sind die Mails der letzten 6 Monate. Dies passiert sowohl beim zurück sichern in Thunderbird 14.0 als auch 14.0 portable.


    Ich habe MozBackup schon sehr oft benutzt, aber so etwas ist mir noch nie passiert.


    Bin für jeden Tipp oder Hinweis dankbar.


    Gruß aus Oberfranken, Sitzi.

  • Hallo,
    abgesehen davon, daß Mozbackup hier nicht empfohlen und nicht supportet wird (dafür gibt es die Webseite des Programmautors!), du hast nicht zufällig die Sicherung von vor 6 Monaten eingespielt?
    Auf besagter Webseite gibt es übrigens einen Hinweis:

    Zitat

    Q: After restoration of my mails I don't see some mails in folder. What can I do?
    A: Looks like index file for this folder is corrupted. Try to fix it.


    Gruß, muzel

  • Hallo,


    nein, ich bin sicher, dass es das richtige Backup war. Unabhängig von MozBackup verhält es sich auch so, wenn ich die Sicherung von MozBackup entpacke und dann manuell in den Profilordner einfüge.
    Der Ordner (ich habe ihn (vermutlich dummerweise) Archiv genannt), in dem die Mails "verschwinden" ist nicht in der Liste "Lokale Ordner", er befindet sich im oberen Bereich bei Posteingang; Gesendete, etc.


    Der Ordner ist rund 180 MB groß, was kein Problem darstellen dürfte. Bei Überprüfung des Ordners wird er als virtueller Ordner gelistet, ist das vielleicht das Problem?


    Hab schon alles mögliche versucht, auch den Ordner im Profilordner zu kopieren, umzubenennen und wieder einzufügen, nichts klappt.


    Was könnte Thunderbird veranlassen, diesen (und es ist der einzige, wo das so passiert) Ordner selbstständig zu verändern???


    Bin für wirklich jede Hilfe dankbar.


    Gruß aus Oberfranken, Sitzi.

  • Einen virtuellen Ordner muß man (und kann man vermutlich) nicht sichern, weil er auf einer Abfrage beruht. Alle Mails sind also irgendwoanders vorhanden.
    War es "früher" kein virtueller Ordner?
    Der Name "Archiv" ist auch etwas ungeschickt, aber der ließe sich ja ändern.
    Gruß, muzel

  • Hallo,


    Zitat von "Sitzi"

    Der Ordner ist rund 180 MB groß

    du meinst damit die endungslose Datei im Profil?
    Dann kopiere sie, nicht die gleichnamige *.msf, in den ORdner ..\mail\local folders, dabei kannst du gleich einen anderen Namen vergeben.
    Starte TB und prüfe. Sind die Mails wieder weg, dann gehe gemäß der FAQ Wie kann ich gelöschte Mails wiederherstellen? vor.