kann man das nach hause telefonieren abstellen?

  • Hallo,


    wenn ich den TB im Online-Modus öffne oder in diesen wechsele meldet mir meine Firewall, dass TB (selbständig ohne mein Zutun) eine Verbindung zur Zieladresse " static-ssl-cdn.addons.mozilla.net " herstellen möchte. Dabei habe ich im Add-ons-Manager alle Add-ons auf mauelle Aktualisierung umgestellt.


    Kann man TB, bzw. die Erweiterungen nicht auch heimlich benutzten, ohne Mozilla Bescheid sagen zu müssen?


    Dank vorab - Mo



    TB 14.0
    Windows 7 SP1 und XP SP3
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: z.B. GMX

  • Hallo,
    gibt mal static-ssl-cdn.addons.mozilla.net bei Google ein und du findest Ergebnisse, die Firefox betreffen.
    Offensichtlich geht es dabei um Zertifikate.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo Archaeopteryx,


    zunächst vielen Dank für Deinen Hinweis!


    Ich habe in den TB-Einstellungen "extensions.blocklist.enabled" auf false gesetzt und TB neu (im online-Modus) geöffnet. Leider keine Änderung/Verbesserung.



    Gruß - Mo

  • Hallo mrb,


    ich kann bestätigen, dass google viele Treffer liefert. Bislang hat mich aber keiner schlauer gemacht.


    Gruß - Mo

  • Dann mal bitte im Menü Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > Erweiterte Einstellungen die Warnung bestätigen und nach extensions.logging.enabled suchen. Falls die Einstellung noch nicht existiert, sie als Boolesche Einstellung anlegen, den Wert auf true setzen. Gibt es jetzt Info-Mitteilungen im Menü Extras > Fehlerkonsole, wenn Thunderbird offline geht?
    Ich vermute aber, dass Thunderbird auch nach Updates für Add-ons sucht, wenn sie nur manuell aktualisiert werden, damit da gleich eine Liste mit ausstehenden Updates zur Verfügung steht. Auf was steht denn Extras > Einstellungen > Erweitert > Update > Updates für Installierte Add-ons suchen?

  • Hallo Archaeopteryx,


    Dein Hinweis - extensions.logging.enabled auf true zu setzen - scheint geholfen zu haben. Diesmal keine Firewallmeldung.


    In der (von mir erstmals geöffneten) Fehlerkonsole heißt die unterste Meldung:


    Zeitstempel: 09.08.2012 12:54:55
    Warnung: Leerer String an getElementById() übergeben.
    Quelldatei: chrome://global/content/bindings/toolbar.xml
    Zeile: 326


    Auf Extras > Einstellungen > Erweitert > Update > Updates für Installierte Add-ons suchen war noch vor wenigen Minuten tatsächlich ein Häckchen bei den Add-ons (hatte ich nach dem letzten Update wohl nicht kontrolliert). Das fiel mir allerdings schon einige Minuten vor Deinem Beitrag auf. Das Häckchen rauszunehmen hatte nix gebracht (mittels TB-Neustart geprüft).


    Jetzt will ich noch google fragen, was "extensions.logging.enabled" eigentlich bedeutet.


    Vielen Dank nochmal!!!

  • Irgendwie hört sich das noch immer nicht, da die ausgehenden Verbindungen geblockt? Dann versucht Thunderbird bestimmt erneut zu verbinden - denn nach Updates sollte eigentlich nur aller 24 Stunden gesucht werden. Vielleicht funktioniert das Abschalten der Update-Suche erst nach der nächsten Suche, keine Ahnung. extensions.logging.enabled stellt keine Kern-Funktionialität, sondern sorgt wirklich nur für die Ausgabe von Informationen zur Fehlerbehebung wie der Anfragen für Updates von Erweiterungen.


    Beispiel:


    LOG addons.updates: Requesting https://versioncheck.addons.mo…status=userEnabled&appID={3550f703-e582-4d05-9a08-453d09bdfdc6}&appVersion=14.0&appOS=WINNT&appABI=x86-msvc&locale=en-US&currentAppVersion=14.0&updateType=97&compatMode=normal


    LOG addons.updates: Found an update entry for ThunderBrowse@thunderbrowse.com version 3.81