Löschen von E-Mails

  • Thunderbird-Version:14.0
    Betriebssystem + Version:Windows 7 Enterprise
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online.de


    Hallo,
    seit GESTERN kann ich keine E-Mails mehr löschen. Einfach so. Ich mach das sonst täglich seit 10 Jahren.
    Was ist passiert? Wer kann mir helfen?
    Grüsse
    bernward

  • Guten morgen,
    das Problem gibt es immer wieder mal. Wenn du also die Suchfunktion benutzt, findest du das und vieles mehr.
    Gruß, muzel

    Einmal editiert, zuletzt von muzel ()

  • Danke für die Antwort.
    Sie nützt mir leider nichts.
    Ich brauche die vollständigen Pfade, entweder in den Program Files oder in der Registry. (Das hilft meistens).
    Ciao
    bernward

  • Hallo bernward,


    Zitat von "bernward"

    Ich brauche die vollständigen Pfade, entweder in den Program Files oder in der Registry. (Das hilft meistens).


    Was du brauchst, sind 10 Minuten Zeit und den Willen zum Lesen unserer Anleitung.
    Dann weisst du, dass der TB (wie jedes "vernünftige" Programm) sauber zwischen Programm- und Nutzerdaten trennt und somit "Program Files" außen vor ist. Und dann weisst du auch, dass der TB so gut wie nichts in die Registry schreibt, denn der TB läuft ja schließlich auch auf Betriebssystemen, welche keine Registry benötigen.


    Die für dich relevanten Daten befinden sich in deinem persönlichen Profilordner. Und wo dieser zu finden ist, steht in unserer Anleitung. Ich verweise bewusst darauf, weil ich weiß, dass ein gewisses Grundverständnis der Internas des TB für die Problemlösung erforderlich ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    danke, ich kann inzwischen wieder mails löschen. Aber nicht so wie vorher.
    Ich bin alle Schritte dieser Vorgaben durchgegangen, habe trash und trash.msf gelöscht - und was ist das Ergebnis?
    Jetzt kann ich markierte mails löschen mit Rechtsklick und im Menu "in Papierkorb verschieben", aber nicht mehr mit "löschen"
    oder einfacher noch mit der "Entf"-Taste wie früher.
    War das die beste Lösung? Und: wieso treten solche Fehler auf?
    Gruß
    bernward

  • Hallo,

    Zitat

    War das die beste Lösung? Und: wieso treten solche Fehler auf?


    Die beste mit vertretbaren Zeitaufwand (2 Minuten).
    Die optimale Lösung wäre das Erstellen eines neuen Profils und der betr. Konten (5 Minuten pro Konto).
    Das Importieren der alten Mails ins neue Profil geht mit dem Add-on ImportExportTools recht komfortabel.


    - Wenn man die regelmäßige Wartung unterlässt:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    - Ordner nicht größer als 500 MB wachsen lässt,
    - Posteingänge leer und komprimiert hält,
    - Abstürze des Programms oder von Windows gehabt hat,
    - Sicherheitssoftware in Bezug auf das Thunderbird-Profil und abgehende Mails nicht beschränkt.
    - und nie die Ordner reparieren lässt
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw