Nach Neuinstallation des Betriebssystem Timeout in Thunderbi

  • Thunderbird-Version: 12
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 12.04
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hi,
    ich habe meinen Rechner mit Ubuntu 12.04 neu Installiert. Den Thunderbird Profilordner habe ich nach der Neuinstallation einfach durch den alten ersetzt. Vorher hatte ich Ubuntu 9.10 mit einer älteren Thunderbird Version.


    Seither komme ich nicht mehr in Thunderbird rein. Das Programm öffnet sich zwar, die Mail-Ordner werden alle angezeigt, aber ich bekomme die Mailliste nicht angezeigt, wenn ich z.B. den Posteingang anklicke. Irgendwann nach 20 Minute oder so kommt ein Timeout und ich muss das Programm abschiessen, weil es sich aufgehängt hat.


    Muss ich das Profil von der alten zur neuen Thunderbird-Version irgendwie migrieren oder was könnte das Problem sein?

  • Hallo,


    soweit richtig (falls du alles kopiert hast, was sich in ~/.thunderbird oder/und ~/.mozilla-thunderbird befunden hat, also nicht nur den Profilordner!) und dieses Verzeichnis dir, also dem Besitzer des Home-Verzeichnisses gehört und vollständig les- und schreibbar ist.
     
    HTH, muzel

  • An den Rechten sollte das nicht liegen, die Ordner werden ja immerhin auch angezeigt.
    Trotzdem das Problem das der Ordnerinhalt nicht angezeigt werden kann, zumindest nicht vom Posteingang. Die gesendeten Nachrichten gehen ja auch. Selbst beim Posteingang sehe ich die Anzahl der Nachrichten in Klammern, kann aber den Inhalt nicht sehen. :wall:

  • ich denke riesig, da der Benutzer (mein Vater) fast nichts löscht.


    Ich kann Dir leider die genaue Größe erst sagen, wenn ich mal wieder an dem Rechner bin. Kann man auch ohne die Größenangabe irgendwie eine Problemlösung finden?

  • Zitat

    Kann man auch ohne die Größenangabe irgendwie eine Problemlösung finden?

    Das ist aber der springende Punkt, im GB-Bereich passieren solche Fehler und sind dann nicht mehr ganz problemlos zu reparieren.
    Zunächste mal würde ich den Posteingang komprimieren (Rechtsklick auf Ordner, Kompimieren) und den Index reparieren (Rechtsklick, Eigenschaften, Allgemein, Reparieren)
    Falls das nichts hilft, testweise die Datei Inbox umbenennen und leer neu anlegen und schauen, ob neu ankommende Mails angezeigt werden.
    Außerdem hast du noch nicht definitiv beantwortet, ob die Rechte im ~/.thunderbird-Ordner richtig gesetzt sind - falls du z.B. als root kopiert hast...
    Falls noch mehr schiefgeht, Datensicherung machst du ja sicher regelmäßig?
    - m.