Nach Rechnerneustart-> Alles weg [erl.]

  • Thunderbird-Version: 15.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Webhoster


    Hallo Community.


    Ich nutze Thunderbird schon seit Jahren mit drei IMAP Emailkonten ohne Probleme.
    Heute morgen habe ich meinen Rechner neu gestartet, Windows hat checkdisk ausgeführt beim Neustart und einiges Wiederhergestellt.
    Es geht alles, aber Thunderbird tut so, als wenn ich es ganz neu installiert hätte.
    Alle Emailkonten und Einstellungen sind weg.


    Habe nun schon einiges gelesen, den Profileordner gefunden und auch festgestellt, daß darin alles vorhanden ist.
    Nur Thunderbird erkennt nicht, daß in diesem Ordner alle Emailkonten vorhanden sind, selbst wenn ich es dem explizit per profile.ini mitteile. (default=1, Pfad stimmt usw)
    Ich habe auch schon mit dem Profilemanager gestartet, ein neues Profil angelegt und die vorhandenen Dateien in den neuen Profileordner kopiert - Thunderbird erkennt das trotzdem nicht und alle Konten sind weg.



    Was kann ich noch tun,
    wie kann ich meine Emails bzw. mein Profil wiederherstellen?



    Vielen Dank für die Hilfe!


    Edit: Der Pfad zum Profileorder stimmt definitiv, da Thunderbird Änderungen in der profiles.ini vornimmt.

  • Hi,
    such mal nach einer Datei prefs.js und ähnlichen (prefs-1.js usw.) und ermittle ihre Grösse. Die Datei geht bei solchen Unfällen gern mal kaputt, und dann geht nichts mehr.
    cu, frog
    --

    Bilder

    • frog.jpg
  • Hi cuborg,


    und willkommen im Forum!
    Du hast schon sehr gute Vorarbeit geleistet. :zustimm:
    Mein Rat bei derartigen Unfällen: Ein neues sauberes Profil ist immer besser/schneller/sicherer als ein repariertes!
    Sollte die prefs.js defekt sein, was auch ich vermute, dann richte ein neues Profil ein (dauert pro Konto 1-2 Minuten). Die Mails sind ja auf dem IMAP-Server (1:0 für IMAP!), Adressbücher, Filterregeln, die Trainingsdatei für das Junkfilter usw. kannst du einfach übernehmen. Add-ons sind schnell installiert.
    Und: auch IMAP-Nutzern ist es nicht verboten, ihr System zu sichern. Warum weißt du ja jetzt.
    Schau dir bei der Gelegenheit auch mal den SMART-Zustand deiner Festplatte an. Selbige sterben selten ohne Vorankündigung. Und Vorankündigungen sollstest du ernst nehmen.


    BTW: Ich habe gestern erst (ohne Not!) mein Profil neu eingerichet. 16 Mailkonten => 20 Minuten.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo frog und Peter,


    ja wie es scheint, ist die prefs.js wohl hinüber ! :aerger:
    Aber wie du schon gesagt hat->IMAP Sei Dank ist alles online und schon wieder eingerichtet.
    Die Festplatte muss ich mal dringend checken.


    Also: Keine Chance das wieder zu richten und in Zukunft einen Ordner mehr in die Datensicherung ;)


    Viele Grüße und danke, cuborg