Unterordner INBOX

  • Thunderbird-Version: 16.0.1 Final
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Arcor


    Hallo,:hallo:


    ich habe seit 2 Tagen mit einem Email Konto meine Probleme, ich versuche es einmal zu schildern!


    Bei Servereinstellung steht:
    In diesen Ordner verschieben: Trash
    beim Anklicken erscheint: Posteingang
    wenn ich darauf gehe erscheinen alle Ordner: Entwürfe, Gesendet, Papierkorb


    Im IMAP-Ordner: erscheint ein Ordner INBOX, wenn ich diesen anklicke,
    erscheinen Ordner: Drafst, Sent, SentMail, Spam, Trash


    Wenn ich jetzt eine Email sende kommt immer eine Fehlernachricht (Serverkonto antwortet nicht…), obwohl Email gesendet wird und ich kann auch ganz normal Emails löschen (erscheinen auch im Papierkorb), aber in dem Ordner Gesendet nicht.



    Bei meinen anderen Email Konten, kann ich sofort den Papierkorb anwählen und
    im IMAP-Ordner erscheinen sofort alle Ordner: Drafst, Entwurf, Gesendet, INBOX, Papierkorb, Postausgang, Sent, Trash


    Ich habe jetzt schon das Programm deinstalliert und auch den Ordner Thunderbird gelöscht, habe alles neu eingerichtet, aber leider kein Erfolgt! :wall::wall:


    Bitte um Hilfe, vielen Dank im Voraus!


    LG Lisa

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Wie Basisstruktur der Ordner richtet der Server ein und ist dauerhaft nicht zu ändern. Das kann dieser handhaben wie er möchte. Bei mir und Arcor ist es genau so.


    Ich hatte mit einem Trick in den IMAP-einstellungen das geändert und festgestellt, dass es sich ingendwann wieder umstellt und manchmal dann nur noch der Posteingang angezeigt wird und die anderen Ordner (obwohl abonniert) nicht da waren.
    Ich würde mich damit abfinden, es sei denn du bist ein Frickler.


    Bei einigen Servern kann es in der Tat Probleme beim Abspeichern geben.
    Gehe nach Extras > Konteneinstellungen > "Kopien & Ordner" und wähle dort für alle (auch Entwürfe, Vorlagen) "anderer Ordner" und gibst dort den entspr. IMAP Ordner an also keine Änderung wie bei der default Einstellung.
    Überprüfe das Verhalten, klappt es nicht (bei mir klappt es) gibt es noch weitere Workarounds.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hier die o.a. Änderung:


    Eine Alternative ist, die Baumstruktur in TB so zu ändern, dass das Konto und nicht der Posteingang das Rootverzeichnis ist, also der Posteingang kein "+" Zeichen hat.


    Dazu muss man in TB die Servereinstellungen des Kontos aufrufen, dann auf den Button "Erweitert" gehen.
    Dort folgende Änderungen vornehmen:


    IMAP-server-Verzeichnis: INBOX
    Persönlicher Namensraum: ""
    Öffentlich: "Shared.","shared."
    Danach TB neu starten, evtl neu abonnieren und bei den Kopien die Kontomailadresse auswählen. Dann werden alle Mails auf dem Server gespeichert - wie es sein sollte.


    Wenn du nicht klarkommst, kann ich auch einen Screenshot posten.


    Da ich diese Anleitung selbst verfasst habe und keine im Netz gefunden habe, bitte ich, diese nur privat zu benutzen und nicht weiterzugeben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    vielen Dank für Eure Hilfe, der Papierkorb ist wieder da! SUPER!!


    Aber wenn ich die Servereinstellungen ändere und danach TB neu aufrufe stellt sich das automatisch wieder um!


    IMAP-Server-Verzeichnis: INBOX
    Persönlicher Namensraum: "" automatisch geändert in "INBOX."
    Öffentlich: "Shared.","shared." automatisch geändert in "shared.","#shared."


    Dies habe ich auch probiert, aber leider ohne Erfolg!
    Gehe nach Extras > Konteneinstellungen > "Kopien & Ordner" und wähle dort für alle (auch Entwürfe, Vorlagen) "anderer Ordner" und gibst dort den entspr. IMAP Ordner an also keine Änderung wie bei der default Einstellung.


    Wenn ich jetzt eine Email sende kommt leider immer noch eine Fehlernachricht (Serverkonto antwortet nicht…), obwohl Email gesendet wird und ich kann auch ganz normal Emails löschen (erscheinen auch im Papierkorb), aber in dem Ordner Gesendet nicht.


    Vielleicht habt Ihr noch eine Idee?


    LG

  • Lade dir mal das Add-on Extra Folder Columns


    herunter und lasse dir damit die Ordnergröße des Ordners "Gesendet" bzw "Sent" anzeigen (Anleitung auf der Webseite des Add-ons lesen).
    Auch das kann nicht verkehrt sein:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ordner reaparieren habe ich gerade gemacht, hat leider nicht geholfen!


    Lade dir mal das Add-on => Extra Folder Columns


    Leider kann ich kein Englisch :flehan: , gibt es auch noch andere Möglichkeiten die Größe zu erfahren!


    LG

  • "Lisa59" schrieb:


    Lade dir mal das Add-on => Extra Folder Columns


    Leider kann ich kein Englisch :flehan: , gibt es auch noch andere Möglichkeiten die Größe zu erfahren!


    Hallo Lisa :)


    ja. Du notierst Dir die Ordergrößen aus dem Explorer.


    Einfacher geht's mit Sicherheit mit Hilfe des Addons. Die prinzipielle Vorgehensweise findest Du in der FAQ Installation von Add-ons beschrieben. Lade das Addon von AMO herunter und installiere es gemäß obiger Anleitung. Das Addon selbst spricht auch deutsch.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Ja, der ist aber etwas komplizierter:
    Suche das Thunderbird Profil auf.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    suche das Verzeichnis, welches deinem Konto entspricht. Dort suche nach der Datei "inbox" (ohne Endung).
    Nenne uns deren Größe.
    Die Größe eines Ordners zu wissen, ist in Thunderbird extrem wichtig, da man diese nicht mal annähernd einschätzen kann.
    Thunderbird löscht nämlich niemals Mails (etwa beim Löschen oder Verschieben), auch wenn diese nicht mehr sichtbar sind.
    Wie das Add-on funktioniert, kannst du gut in den Bildern der Anleitung sehen, dazu brauchst du kein Englisch.
    Installation von Add-ons
    Du musst im Ordnerfenster also ganz links auf dem Balken direkt über dem ersten Ordner auf das kleine Icon klicken, dort hast du dann 3 Auswahlmöglichkeiten.




    Gruß

    Bilder

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    INBOX.mfs MFS-Datei 5 KB
    INBOX-1 Datei 180 KB
    INBOX-1.mfs MFS-Datei 6 KB


    Sent.msf MFS-Datei 2 KB
    Sent1 Datei 1 KB
    Sent-1.mfs MFS-Datei 2 KB


    Die eine Datei ist ziemlich groß!


    Ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen!


    LG

    Einmal editiert, zuletzt von Lisa59 ()

  • Zitat

    Die eine Datei ist ziemlich groß!


    Welche? Groß sind Dateien über 500 MB.


    *.msf Dateien kannst du vergessen, da sind keine Mails drin.
    Nur in den Dateien ohne Endung..


    Und auch in evtl anderen Ordnern dieses Kontos hast du keine Dateien größer als 2 KB? 2 Kb entspricht ungefähr einer einzigen Mail.

    Zitat

    Aber wenn ich die Servereinstellungen ändere und danach TB neu aufrufe stellt sich das automatisch wieder um!

    Das dürfte nicht sein. Entweder hast du nicht auf OK gedrückt oder dein Profil bzw. das Konto ist defekt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    ich habe mit OK bestätigt, aber immer wieder das GLEICHE! (mehrmals wiederholt) :evil:


    Ich vermute auch, dass dieses Konto defekt ist, denn bei den anderen Konten gab es keinerlei Probleme!


    Jetzt arbeite ich mit "Windows Live Mail" und da kann ich alle Konten wieder problemlos abrufen! :):)


    Danke nochmals für Eure Hilfe!


    LG