bei Thunderbird gelöschte Mails bei GMX nur durchgestrichen

  • Thunderbird-Version: 16.0.1
    Betriebssystem + Version: Vista SP2
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo,


    ich habe mir die Tage Thunderbird eingerichtet. soweit funktioniert alles. was noch nicht so klappt:
    wenn ich Mails im Thunderbird lösche, dann werden die Mails im GMX-Postfach nur durchgestrichen angezeigt, aber eben nicht gelöscht. Endgültig gelöscht werden die Mails bei GMX nur, wenn ich den Thunderbird schließe


    geht das auch mit "echtzeit"? :-)


    danke

  • Hallo,
    poste uns doch mal deine Einstellungen hier Extras > Konteneinstellungen > Servereinstellungen die für das Löschen der Mails zuständig sind.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    sicherlich hast du die Vohalte Zeit, die Zeit wie lange Mails bei GMX aufgehoben werden eingestellt. Angenommen diese betragen 2 Tage werden die Mails erst danach gelöscht es sei denn du benutzt dieverse Addons welche die Mails löschen ohne sie nooch zu behalten.


    lg

    Mit freundlichen Grüßen


    Tramonti

  • Hallo,


    in den Server-Einstellungen für das IMAP-Konto kann man auswählen, ob die gelöschten E-Mails verschoben, zum Löschen markiert oder sofort gelöscht werden sollen.


    Gruß


    Susanne

  • Tramonti ,

    Zitat

    werden die Mails erst danach gelöscht es sei denn du benutzt dieverse Addons welche die Mails löschen ohne sie nooch zu behalten.


    Welches Add-on schwebt dir da denn vor?
    Und wer würde seine Vorhaltezeit auf 2 Tage stellen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb  
    > Vorhaltezeit > war nur ein allgemeiner Wert um zu verdeutlichen, wie ich es meine und sicherlich wird es auch solhe Leute irgendwo geben, wer weiß?
    > soweit ich weiß erledigt xpunge das so.


    lg

    Mit freundlichen Grüßen


    Tramonti

  • mrb :


    wenn ich unter Extras > Konteneinstellungen > Servereinstellungen die Option auf "sofort löschen" stelle, werden die Mails nichtmal aus dem GMX postfach entfernt, wenn ich den Thunderbird schließe.


    wenn ich "in diesen ordner verschieben: gelöscht" wähle, dann ists eben wie ich's ursprünglich hatte, dass die mails bei GMX nur durchgestrichen sind - und beim schließen des TB gelöscht werden.

  • ich glaube mit der Vorhaltezeit hat das nix zu tun. das ist ja nur die zeit, nach der mails aus dem jeweiligen GMX-fach gelöscht wird.


    mir geht's nicht darum, sondern darum dass meine bei TB gelöschten mails bei GMX nur durchgestrichen angezeigt werden - und erst wirklich verschwinden wenn ich den TB schließe.


    es ist also als ob die Mails bei GMX erstmal als "vor-gelöscht" oder so markiert würden ..

  • Hallo,


    "schustan" schrieb:

    es ist also als ob die Mails bei GMX erstmal als "vor-gelöscht" oder so markiert würden ..


    Das ist meines Wissens das normale Verhalten bei IMAP, wenn gelöschte E-Mails zunächst verschoben werden. Sie werden danach zum Löschen markiert und erst nach einem "Expunge" endgültig gelöscht. Das erspart dem Provider jede Menge unnötigen I/O. Allein deshalb halte ich es für sehr sinnvoll, die E-Mails zunächst als "zu löschen" zu markieren.


    Du kannst im TB einstellen, ob beim Beenden ein Expunge ausgeführt werden soll. Aber soweit scheint das ja bei Dir eh zu funktionieren.


    "schustan" schrieb:

    wenn ich unter Extras > Konteneinstellungen > Servereinstellungen die Option auf "sofort löschen" stelle, werden die Mails nichtmal aus dem GMX postfach entfernt, wenn ich den Thunderbird schließe.


    Hier muss ich passen. Ich hätte erwartet, dass TB diese E-Mails dann sofort endgültig löscht. Ich habe diese Funktion allerdings nie selbst ausprobiert. Vielleicht verhindert Dein Provider dies aus den oben genannten Gründen einfach. Ich hätte Verständnis dafür.


    Gruß


    Susanne

  • Wenn du die Einstellung so machst, dass sie beim Löschen in den Papierkorb verschoben werden, geschieht das auch und zwar ohne dass durchgestrichen wird.
    Das ist eigentlich die normale Einstellung und entspricht der in einem POP-Konto.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe jetzt etwa eine ganze Stunde intensive Tests durchgeführt und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:


    Damit auf der Webseite die durchgestrichene Mail verschwindet, muss:


    1) Die Mail im Posteingang gelöscht werden. Dabei die Webseite neu laden, damit die Mail durchgestrichen ist.
    2) Thunderbird beendet werden.
    3) Die Webseite wiederum neu geladen werden.


    Wenn man nur selten auf die Webseite geht, kann es also sein, dass haufenweise durchgestrichene Mails zu sehen sind.
    Diese lassen sich dort aber nicht mehr öffnen und es kommt eine Fehlermeldung, worauf die Webseite selbständig neu lädt. Danach sind alle durchgestrichene Mails verschwunden.
    Mein Kommentar. Irgendwie ist der Webseitenserver schlecht programmiert bzw. die Kommunikation mit dem IMAP-Server ist nicht korrekt abgeglichen.
    Ob hier auch Thunderbird als Ursache mitspielt, kann ich nicht erkennen, lasse mich aber gern belehren.
    Das hier offen gelegte Verhalten bei GMX ist in meiner IMAP-Kontensammlung einmalig und davon habe ich zehn.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,

    hast du das Problem lösen können? Bei 1und1 tritt dieses Verhalten auch auf. Ich habe probehalber von imap ein Upgrade auf 1&1 Mail Business vorgenommen. Das Problem der durchgestrichenen Mails bleibt weiterhin. Diese werden dann auf dem Smartphone angezeigt obwohl nicht mehr vorhanden.


    Gruß


    Peter