TB bleibt nach Update auf 16.02 beim Mail-Abruf hängen[erl.]

  • Thunderbird-Version: 16.02
    Betriebssystem + Version: Windows XP, SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Nach dem soeben vorgenommenen online-Update auf Version 16.02 erhalte ich nun keine Verbindung zu web.de. Beim Versuch, Mails abzurufen, erscheint am unteren Bildrand die Meldung: "Verbinden mit pop3.web.de...", und TB bleibt so hängen.


    Nach Zurückkopieren des Programms wie auch der Profile aus einem Backup der Version 15.01 funktioniert alles einwandfrei wie zuvor. Es liegt also offensichtlich nicht an web.de sondern an Thunderbird. Gibt es vielleicht eine Erklärung?


    Viele Grüße
    Rector

  • Hallo Rector (schön, begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im Thunderbird-Forum,


    hört sich für mich nach einer Firewall an, die TB in der neuen Version blockiert. Teste das ganze mal bei deaktivierter Firewall.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo slengfe,


    vielen Dank für die nette Begrüßung und für deine prompte Hilfe. Ich habe TB 16.02 wieder überinstalliert und ZoneAlarm ausgeschaltet. Ergebnis: es funktioniert! Ich hatte zwar selber auch an ZA gedacht, aber bisher hat der stets sowohl bei Thunderbird wie auch bei Firefox eine neue Version automatisch bemerkt und hat nach einer Regel zum Verbinden gefragt. Warum das diesmal unterblieben ist, ist mir unklar. Jedenfalls klappt es nun, vielen Dank nochmal.


    Viele Grüße
    Rector