abook.mab - Übertragung von einem zum anderen Rechner

  • Thunderbird-Version: neueste
    Betriebssystem + Version: WIN 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):revido
    Hallo Freunde, ich hatte übersehen daß bei einer neuen Partition WIN 7 (Ordner C) Adressbücher nicht kopiert sondern exportiert werden um dann später (nach Neustart) wieder unter profiles importiert zu werden. Ich habe 3 Adressbücher (Gesammelt/Persönlich/abook..) Bei zwei habe ich es über meinen Laptop geschaft (Ex- und import) das dritte will aber nicht klappen. Ich habe also 3 abook.mab Versionen - wie stelle ich es an - das dritte Adressbuch im Laptop zu übernehmen - zu exportieren... dann auf den Neuen zu importieren - oder aber eine abook.mab Datei die auf der EXTERNEN als mab-Datei kopiert vorhhanden ist, unter Thunderbilrd zu integrieren ??
    Gern höre ich Vorschläge - dafür jetzt schon herzlichen Dank
    oekonom

  • Hallo,
    das normale und sichere Vorgehen bei den Adressbüchern ist das Exportieren aus dem Adressbuch über eine *.ldif Datei.


    Das Problem existiert aber eigentlich nur, wenn man mehrere Adressbücher hat also abook-1.mab usw.
    Dann muss man in Thunderbird ein neues Adressbuch (Name egal) erzeugen, TB schließen und die gesicherte Datei gleichen Namens über die vorhandene kopieren. Evtl. musst du die Datei den Gegebenheiten (Name) anpassen.
    Eine Garantie, dass es klappt, kann ich nicht geben, bei mir hat es auch schon mal nicht geklappt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw