Thunderbird, AVAST, t-online Probleme bei mailschutz

  • Thunderbird-Version: V.16.0.2.released, October 29,2012
    Betriebssystem + Version: Win7 64bit professionell
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online.de
    Antivirus-Software: AVAST


    Hallo, ich habe folgendes Problem:


    Win7 64bit neu aufgespielt. Thunderbird aufgespielt und eingerichtet (Ausgangserver SMTP Port 25 und Eingangserver Pop.t-online.de Port 110 - also ganz normal). AVAST aufgespielt und eingerichtet. Windows firewall aktiv.


    Bei t-online habe ich unverschlüsselten Empfang und Versand eingestellt und kein Paßwort. - In soweit also ein recht hohes Risiko. Dieses möchte ich mit AVAST absichern, nur scheinbar arbeiten diese beiden Programme (zumindest so) nicht sauber miteinander.


    Ich kann e-mails empfangen und senden und alles klappt, teilweise stundenlang.


    Aber:


    Teilweise kommt gleich beim Start von Thunderbird folgende (unvollständige) Meldung (jetzt aus dem Kopf):


    Der t-online-server meldet:


    Dann kommt nichts danach, ich kann den "ok"-Button drücken und das war es.


    In dieser Zeit kann ich keine mails empfangen.


    Auch Neustart hilft dann nichts, trotz mehrerer Versuche.


    Nach einigen Stunden (auf Arbeit gewesen) geht wieder alles, ohne jegliche Veränderungen. Das geht nun schon seit Tagen so und leider habe ich auch wenig Zeit für Versuche, weil jede freie Minute in unseren Bau geht, damit der noch vor dem Frost "dicht" wird.


    Heute habe ich in AVAST den mail-Schutz abgeschaltet, als wieder diese Meldung kam.


    Dann funktioniert Thunderbird einwandfrei. - In soweit weiß ich nun zumindest, wo der Fehler zu suchen ist.


    Was kann ich tun?


    Vielen Dank vorab für jeden guten Rat.


    Nette Grüsse sendet norbik

  • Hallo norbik,


    folgende Lektüre-Empfehlungen:


    Antivirus-Software - Datenverlust droht.


    Und diesen Beitrag von Peter_Lehmann:


    Peter Lehmann zu Virenscannern


    Lesen, verstehen und danach handeln.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo norbik


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das

    Zitat von "norbik"


    Bei t-online habe ich unverschlüsselten Empfang und Versand eingestellt und kein Paßwort....
    und
    ...Pop.t-online.de

    geht eigentlich nur, wenn du noch einen alten T-Online Server nutzt und auch T-Online als Internetprovider hast. Dann nämlich genügen T-O deine gerade verwendeten Zugangsdaten auch für den Mailbabruf und Passwörter sind unnötig.


    Verwende diese Tabelle Übersicht E-Mail-Server lege ein E-Mail-Passwort an und ändere die Server, dass sollte reichen.



    Und bezüglich des Scanners beachte die Hinweise von Feuerdrache!

  • rum   Feuerdrache


    Erst einmal danke für die Antworten.


    Aber leider löst das ja nicht das geschilderte Problem.


    Sicherlich kann ich die Sicherheit durch verschlüsseltes Übertragen, Paswort usw erhöhen und das ist sicherlich auch sinnvoll.


    Aber bevor ich daran denke möchte ich erst mal, daß das normale senden und empfangen funktioniert.


    Es besteht weiterhin das Proplem, daß ich mal senden und empfangen kann, dann wieder diese unvollständige Fehlermeldung erhalte (gleich nach Aufruf von Thunderbird):


    "der Server meldet ..." und dann kommt nicht was dem Server nicht gefällt.


    Den Fehler bekomme ich aber weg, wenn ich in AVAST den mail-Schutz abschalte.
    Dann geht alles und immer. Ohne abschalten geht das mal und mal nicht - Genau das ist das Problem, welches ich nicht verstehe.


    Also völlig ungeschützt (kein Paswort, keine Verschlüsselung, kein mail-Schutz von AVAST) klappt es immer.


    Ich hoffe das ich da evtl doch noch einen Tip bekomme wie ich das Problem in den Griff bekommen kann.


    Nette Grüsse @all sendet norbik

  • Hallo,


    poste doch bitte mal die Einstellungen aus Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen und Postausgangs-Server (unterhalb der Kontenliste), pers. Daten leicht verfremden.