Termin eines ext. Kal. lässt sich nicht ändern/löschen[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0 (aktuell neueste stable)
    Betriebssystem + Version: Win 7 Pro x64 SP1
    Lightning-Version: 1.9


    Hallo zusammen,


    ich habe da ein etwas nerviges, aber wahrscheinlich individuelles Problem.


    Kurz zur Situation: Ich habe auf einem angemieteten vServer eine eGroupware laufen. Den Kalender meines Users dort verwende ich als synchronisierten Hauptkalender auf PC, Laptop und Netbook (alles TB17.0 mit Lightning 1.9). Die Synchronisation läuft über CalDAV, was Thunderbird ja bereits von Haus aus kann.


    Ich hatte jetzt einen ganztägigen Termin erstellt mit Alarm 2 Tage vor Beginn. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass Thunderbird bei einigen Terminen den Reminder immer und immer wieder bringt und sich dieser weder schließen, noch verschieben lässt (Bei Auswahl eines neuen Erinnerungszeitpunktes, bsp. erneut erinnern "in 5 Minuten", oder einem Klick auf den Schließen-Button passiert einfach garnichts). Bisher konnte ich mir damit behelfen, dass ich den Termin gelöscht habe oder den Reminder entfernt habe.
    Bei diesem Termin jedoch lässt sich der Termin in den Thunderbirds nicht löschen (hat auch keinen Effekt). Also habe ich den Termin auf dem Webfrontend der eGroupware gelöscht. Dies hat keine Auswirkung auf die Thunderbirds. Der Termin steht nach wie vor drin (auch manuelle Synchronisation hat nur zur Folge, dass der reminder angezeigt wird). Mitlerweile ist der Termin verstrichen und noch immer werden alle 15 Minuten Erinnerungen angezeigt, was ziemlich nervig ist. Hier hilft nur, das Erinnerungsfenster selbst zu schließen, worauhin es nach 15 Minuten wieder erscheint.


    kann mir jemand sagen, woran das liegen kann, oder wie ich zumindest den Termin aus dem lokalen Cache der Kalender entfernen kann (auf dem Server existiert er ja nicht mehr)?


    Vielen Dank im Voraus!
    Gruß,
    BiberM

  • Hallo BiberM,
    hast Du die Offline-Unterstützung aktiviert?
    Wenn ja bitte einmal löschen und testen.
    Starte bitte einmal Thunderbird im abgesicherten Modus und dann wieder normal.
    Neu in Thunderbird ist auch " Neueste Chronik löschen… "
    ob das auch Auswirkung auf Lightning hat kann ich nicht sagen.
    Hast Du Eintragungen in der Fehlerkonsole ?

  • Hallo edvoldi,


    danke für deine Antwort.


    Ich habe die offline-Unterstützung aktiviert, da ich vor allem auf dem Netbook auch mal keine Internetverbindung habe.


    Ich habe sie gerade mal deaktiviert, TB neu gestartet und wieder aktiviert. Scheint alles in Ordnung zu sein.


    Danke für den Tipp!


    Gruß,
    BiberM

  • Wenn Ihr Eure Daten immer aktuell haben wollt empfehle ich die Dropbox oder TeamDrive.
    Bei dieser Variante könnte Ihr auch Offline Daten eintragen, die werden aktualisiert wenn Ihr wieder Online seit.