neue E-Mails werden nicht angezeigt

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbirdversion: 17.0
    Betriebssystem : Mac OS X 10.7.5
    Kontenart: IMAP


    Hallo, ich habe auf meinen Thunderbird einen Filter eingerichtet, der bestimmte E-Mails in einen Ordner verschieben soll. Das funktioniert auch soweit. Jedoch werde ich bei Erhalt einer neuen E-Mail nicht darüber benachrichtigt. Wenn der Filter nicht greift, sehe ich am Doc ein Zeichen an meinem Thunderbird-Logo, welche mich über den Erhalt einer neuen Mail informiert. Greift jedoch der Filter. wird dies nicht angezeigt. Erst wenn ich in das Thunderbird gehe, sehe ich, wenn sich im Ordner eine neue Nachricht befindet.


    Gruß, Kalito

  • Hallo,
    ich kann das von dir beschriebene Verhalten nach mehreren Tests auf meinem Mac nicht nach vollziehen.
    Ich selber benutze POP , kann mir allerdings nicht vorstellen, dass das Standardverhalten bei der Benachrichtigung vom Protokoll abhängt.


    Wenn neue Mails verfügbar sind, höre ich den System-Klang und gleichzeitig erscheint ein roter Punkt im TB-Ikon im Dock mit der Zahl der neuen Mails.
    Wenn ich sie dann abrufe, werden weiterhin der rote Punkt und die Zahl der neuen Mails im TB-Ikon des Docks angezeigt, unabhängig davon ob die neuen Mails in den Posteingang und/oder per Filter in einen anderen Ordner gehen.
    In welchem Ordner neue Mails ankamen, kann ich aber erst feststellen, wenn ich die Ordner in der linken Spalte betrachte, und dafür muss die Ordneransicht so eingestellt sein, dass ich zumindest den Posteingang und den Zielordner für den Filter sehen kann.
    Die Ordner mit neuen Nachrichten erscheinen in Fettschrift und bei mir zusätzlich auch noch in blauer Schrift (dafür habe ich einen Code in meine userChrome.css-Datei eingefügt), sodass ich sofort sehe, wo neue Nachrichten angekommen sind.


    Damit ich das hier besser testen kann, gib mir noch einige Infos über deine Einstellungen:
    lädst du neue Mails automatisch oder rufst du sie manuell ab über den Button "Abrufen"?
    Befindet sich der Zielordner für den Filter in einem Konto oder in "Lokale Ordner" (Local Folders)?
    Ist der Zielordner ein "normaler" oder ein Unterordner und ist er sichtbar, d.h. nicht "versteckt" in einem "zugeklappten" Ordner?
    Wird bei dir in dem roten Punkt im TB-Ikon die Zahl der neuen Mails angezeigt oder die Gesamtzahl der ungelesenen Mails?
    Infolge eines Bugs (oder neuen Features?) in den neueren TB-MAC Versionen wird nämlich jetzt standardmäßig die Gesamtzahl der ungelesenen Mais angezeigt.
    Das lässt sich in about:config ändern: --> "mail.biff.use_new_count_in-mac_dock" = "true"


    Du kannst deine Einstellungen zur Benachrichtigung bei neuen Mails mit meinen vergleichen in diesem Foto von meinem Konfigurationsfenster:


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/th_Mailbiff2_zpsd7ddf80c.png]

  • Hallo,


    Anbei eine kleine Grafik, wie es aufgebaut ist.


    Der Ordner (hier Redmine) befindet sich direkt unter Root und liegt auf dem Server. Wenn eine neue Nachricht kommt, auf die der Filter greift, so hüpft mein TB-Icon mal kurz, aber mehr nicht. Bei anderen E-mails wird ein roter Punkt mit der Anzahl der neuen Mails angezeigt.

  • Ich kenne mich wenig aus mit IMAP und muss passen.
    Ein Schuss ins Blaue: ist der Redmine Ordner "abonniert" ?