Konto mit Umlauten nach Update "verschwunden"

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Pro 32-bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Nach Update auf TB 17.0 wird ein E-Mail-Konto, das auch Umlaute enthält (in diesem Fall ü), in der Ordnerliste des Hauptfensters nicht mehr angezeigt.
    Das Konto mit allen seinen Einstellungen selbst ist aber noch vorhanden, da es bei "Extras/Konteneinstellungen" aufgeführt wird, allerdings in der linken Spalte ohne angezeigten Namen, rechts bei den Angaben wird der Name jedoch angegeben.


    Da das Konto im Hauptfenster nicht mehr erscheint, habe ich leider auch keinen Zugriff auf die alten und neuen Mails. Wer hat Ideen und kann mir weiterhelfen.


    Danke

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ich habe noch nie Mailadressen mit Umlauten hier ausprobiert und werde es auch nie tun, jedenfalls nicht mit Thunderbird, und ein Konto schon gar nicht.
    Es gelingt mir auch nicht, ein Mailadresse mit Umlauten z.B. bei Arcor einzurichten, wird nicht akzeptiert.
    Und solange nicht alle Mailprovider das akzeptieren, wird es auch in Thunderbird nicht klappen.
    Bis es soweit, kann es noch viele Jahre dauern (siehe Domains mit Umlauten in Browsern).
    Tut mir Leid dir nicht helfen zu können.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw