Thunderbird läßt sich nur einmal starten[erl.]

  • Hallo an alle hier im Forum .


    Habe ein nicht unerhebliches Problem mit Thunderbird.
    Ich starte meinen Rechner, ich öffne Thunderbird und alles funzt perfekt.
    Ich schließe Thunderbird und bekomme danach das Programm nicht mehr auf.
    Ich muss dann den Rechner herunterfahren und neu starten und alles ist wieder ok.
    Ich habe schon etliche Male Thunderbird neu instaliert aber immer wieder das selbe Spiel.
    In der Fehlerkonsole von Thunderbird taucht dann dieser Eintrag auf :


    Zeitstempel: 09.12.2012 13:16:25
    Warnung: XUL-Box für _moz_generated_content_before-Element enthält ein Inline-#text-Kind-Element, was alle Nachkommen zwingt, von einem Block umgeben zu werden.
    Quelldatei: chrome://global/content/bindings/toolbar.xml
    Zeile: 276


    Habe einen neuen Rechner mit Win 7 64 bit und habe mir von meinem alten Rechner ein Backup meiner Thunderbird Einstellungen etc. gemacht und auf dem neuen eingefügt. Seit dem habe ich dieses Problem.
    Thunderbird Version ist 17.0
    Weiß hier jemand Rat wie ich dieses Problem in den Griff bekomme??


    Schöne Grüße Micha

  • Hallo Micha


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (dazu TB mit gedrückter Umschalttaste starten oder in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten)
    Hast du das Profil komplett kopiert und eingefügt oder wie bist du genau vor gegangen?



    Btw: warum hast du unsere Fragen weg gelöscht? Du hast zwar ein paar Antworten davon dann im Text gegeben, aber es ist für uns viel einfacher, wenn die Daten übersichtlich am Anfang stehen...

  • Hallo nochmal !!
    Sorry für das Löschen der Infozeilen,
    Habe mir das Backup für Thunderbird mit MozBackup 1.5.1- EN gemacht. Ich bin nicht allzu bewandert inwieweit ich da was gesichert habe bzw. hatte. Aber alle Einstellungen wurden richtig übernommen und auch alle noch im E-mail Eingang befindlichen Mails waren da. Den Start im Abgesicherten Modus habe ich nach einigem lesen hier im Forum gemacht und auch alle AddOns ausgeschaltet. Und siehe da es geht. Ich denke mir das die Entwickler von Thunderbird mal etwas genauer die AddOns und deren Entwickler im Auge behalten sollten , habe den Verdacht das da nicht alle wirklich nur Gutes im Sinn haben und da scheint es ja doch mehrfach zu Problemen zu kommen.
    Möchte mich für die herzliche Begrüßung bedanken und auch für die schnelle , jedoch nicht mehr von Nöten , Hilfe bedanken.
    Merke immer wieder das Stundenlanges suchen und lesen in Foren oftmals hilft.


    MfG Micha

  • Hallo,
    danke für die Rückmeldung!

    Zitat von "DjSnyper"

    Ich denke mir das die Entwickler von Thunderbird mal etwas genauer die AddOns und deren Entwickler im Auge behalten sollten , habe den Verdacht das da nicht alle wirklich nur Gutes im Sinn haben und da scheint es ja doch mehrfach zu Problemen zu kommen.


    Die Personaldecke von Thunderbird ist so bescheiden, dass sich seine Entwicklung zukünftig vorwiegend auf Sicherheitsupdates beschränken wird. Wer soll da die Massen von Add-ons überprüfen? Außerdem hatten zuletzt die Autoren von Add-ons Probleme, bei der Vielzahl von TB-Updates ihre "Produkte" kompatibel zu halten. Schließlich müssen die meisten Add-on-Entwickler noch einem Beruf nachgehen, um überleben zu können.
    Wir sollten froh sein, dass es Menschen gibt, die ihre Freizeit opfern, um Add-ons zu basteln, für die sie vielleicht gerade einen Bedarf sehen und die uns kostenlos zur Verfügung stehen. So haben wir die Möglichkeit, uns einen Thunderbird auf die Platte zu legen, der weitgehend unseren Wünschen entspricht. Und wenn es dann mal hakt, muss man eben auf Fehlersuche gehen. Das sollte uns der Spaß wert sein...

  • Hallo,


    einerseits danke ich für die Rückmeldung!
    Wie graba schon sagte, Addons werden im Regelfall von Usern geschrieben, die eigene Bedürfnisse damit decken wollen und das Ergebnis anderen Usern dann kostenfrei zur Verfügung stellen. Dabei opfern sie zumindest ihre Freizeit.


    Andererseits bin ich entsetzt von solch bösen Unterstellungen

    Zitat von "DjSnyper"

    Ich denke mir das die Entwickler von Thunderbird mal etwas genauer die AddOns und deren Entwickler im Auge behalten sollten , habe den Verdacht das da nicht alle wirklich nur Gutes im Sinn haben


    Wieso meinst du, dass Addon-Entwickler anderen Schaden wollen? Wie kannst du einfach so eine Behauptung aufstellen :evil:
    Verwechselst du da was mit den teilweise tatsächlich dubiosen Apps der Smartphone-&Tablet-Welt...?


    Oder würde es dir gefallen, wenn ich mir meine Frage

    Zitat von "rum"

    Btw: warum hast du unsere Fragen weg gelöscht?

    mit "der User ist so bösartig, er hält absichtlich Informationen zurück, damit wir mehr Aufwand haben" selber beantworte :pale:

  • Hallo !!
    Leider musste ich ja feststellen das mein Thunderbird mit den add ons nicht mehr richtig laufen wollte. Ich habe im Netz schon soviel , sorry , Mist erlebt, dass man dann unweigerlich zu dem Gedanken kommt, das irgendwer einem den Spaß am Computer vermiesen will.
    Sollte sich jemand von mir Beleidigt fühlen, entschuldige ich mich hiermit in aller Form.
    Darüber hinaus war es sehr störend für unsere Vereinsarbeit dass das Programm nicht richtig lief.
    Nochmals danke für die Hilfe und wie gesagt :


    Entschuldigung !!!!


    MFG Michael

  • Hallo,

    Zitat von "DjSnyper"


    Sollte sich jemand von mir Beleidigt fühlen, entschuldige ich mich hiermit in aller Form.


    wir fühlen uns nicht beleidigt, da wir alle auch nur User sind. Allerdings versuchen wir Äußerungen zu "korrigieren", die unserer Meinung nach nicht zutreffend bzw. unpassend sind.
    Trotzdem danke für deine Entschuldigung und noch ein schönes Wochenende.