Plötzliches Problem beim senden

  • Thunderbird-Version: v.17.0, released: November 20, 2012
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo zusammen,


    ich habe plötzlich ein Problem, ich kann keine Mails mehr versenden. Ich habe nichts verändert, vor ein paar Tagen ging noch alles ganz normal und jetzt kommt folgende Meldung:


    Fehler beim Senden der Nachricht. Der Mail-Server antwortete: 5.7.0 Authentication expired {mp070}. Bitte überprüfen Sie die Nachricht und wiederholen Sie den Vorgang.


    Kann mir wer helfen, was auf einmal falsch läuft???


    Lg, Kielgy

  • Hallo,


    es gab sehr viele gehackte gmx-Accounts.


    Die beiden ersten g**gle-Treffer bestätigen das ein wenig:
    http://www.nickles.de/forum/br…nsequenzen-538932945.html
    Fehlermeldung


    Daher:
    Ändere via webmail dein Passwort bei gmx,
    dann lösch das entsprechende nicht mehr gültige Passwort aus dem Thunderbird.
    Jetzt wirst du beim Abrufen / Versenden nach deinem neuen Passwort gefragt.


    Das sollte es gewesen sein.


    Grüße, Ulrich

  • Wow, spitze! Das wars, jetzt gehts wieder. Danke!!


    Ist mein Account dann also gehackt worden?? Im Webmail-Log In kam gleich eine Meldung, dass er gesperrt wurde...

  • Hallo,


    Zitat

    Ist mein Account dann also gehackt worden??


    Das kann ich nicht beantworten. Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass gmx die Passwörter überprüft hat und die User, die unsichere Passwörter benutzt haben, gebeten hat, diese zu ändern. Mehr weiß ich nicht, doch falls es dich wirklich interessiert, frage nach bzw. suche im Netz. Du wirst sicherlich Antworten finden.


    Du kannst auch diejenigen fragen, mit denen du über gmx kommunizierst. Ich z.B. habe vom gehackten Account einer Bekannten eine Mail mit Virenanhang zugeschickt bekommen. Die Bekannte meinte, gmx hätte sie darauf hingewiesen.


    Grüße, Ulrich

  • losgehts : SUPER Antworten! Prima und Danke!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!