[GELÖST] Zeile bricht im Verfassen-Fenster nicht mehr um

  • Beim Verfassen einer Email bricht im entsprechenden Fenster (plötzlich?) die Zeile nicht mehr um. Sprich sofern ich keinen Absatz machen, schreibe ich die ganze Mail in einer Zeile und brauche statt des vertikalen nur noch den horizontalen Scrollbalken.
    Vom Namen her sollte man meinen, dass der Config-Schlüssel "mail.compose.wrap_to_window_width" damit in Zusammenhang steht. Tatsächlich war dieser (standardmäßig?) false. Aber auch das Ändern auf true brachte keine Veränderung.
    Auch das Starten eines neuen Benutzerkontos über den Profilmanager half nicht.
    Ebenso wenig brachte eine Neuinstallation wobei ich anmerken muss, dass ich nicht meine Daten gelöscht habe, sondern die Installation einfach noch einmal hab "drüberlaufen lassen".
    Emails schreiben ist grad ein Horror, ich freu mich über jede Hilfe. :)


    Wäre das Problem mit TB 17 von Anfang an dagewesen, hätte ich es wohl bemerkt. Ich scheine wohl unbewusst etwas verstellt zu haben (obwohl ich nix rumgefummelt hab). Oder ist es doch ein Bug, der sich erst später bemerkbar machte?



    Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: WIN 7 64 BIT
    Kontenart (POP / IMAP): ---
    Postfachanbieter (z.B. GMX): ---

  • Tja, wie es dazu kam weiß ich auch nicht. Auf jeden Fall war es ziemlich dämlich von mir mit endlosen Zeichenketten wie "GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG..." zu testen. Klar das da nichts umbricht. o_O
    Alles in Ordnung. :)

  • Hallo,

    Zitat

    Auf jeden Fall war es ziemlich dämlich von mir mit endlosen Zeichenketten wie "GGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGGG..." zu testen


    Ja, dann erfolgt in der Tat kein Umbruch.
    TB bricht sonst nach 72 Zeilen um. Das kann man aber u.U. im Verfassenfenster nicht erkennen, wenn man HTML benutzt. In diesem Fall bricht es scheinbar erst am Fensterrand um. Trotzdem findet der Zeilenumbruch nach 72 statt, man braucht das nur im Quelltext (Strg+U) der Mail überprüfen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw