Archivieren von Mails klappt nicht mehr

  • Hallo,


    leider plagt mich seit dem Jahreswechsel ein Problem.


    Seit 2013 können E-Mails nicht mehr archiviert werden. Archivieren von Mail klappt nicht mehr.


    Wenn man auf den Befehl "Archivieren" drückt, passiert nichts, d.h. die Mails werden nicht in den Jahres-Ordner 2013 verschoben. :wall: In 2012 hat das geklappt. Die Archiv-Dateien der Vorjahre 2011 und 2012 sind zwar noch da und sind lesbar. Auch der Ordner 2013 ist zwar entstanden, aber man kann nichts hineinverschieben. Das ist doch Goofy! :stupid:


    Auch in den Konteneinstellungen sieht alles normal aus. Komischerweise kann man die E-Mails in das Archiv eines anderen E-Mail-Accounts verschieben, aber nicht in das, unter welchem sie empfangen wurden.


    Was kann man da machen?


    Gruß Florian



    Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: Win 7 32 bit
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx

  • Hallo, ich habe exakt das selbe Problem!
    Ich benutze auch GMX. Mit Mails aus 2012 funtktioniert alles ohne Probleme, aber mit Mails aus 2013 passiert nichts!


    Hast du schon eine Lösung gefunden? Mein Postfach wird sonst überflutet :) Und händisch alles einzuordnen ist lästig und zeitaufwendiger...


    LG

  • Hab vermutlich die Ursache gefunden...


    Bei GMX-Freemail gibt es nur eine begrenzte Zahl an Ordnern die man erstellen kann. Du musst also entweder upgraden oder einfach weniger Ordner anlegen. Achtung wenn du einen Ordner löscht, ist er immer noch unter gelöscht als Ordner sichtbar. D.h. du musst die Ordner zweimal löschen, normal und unter gelöscht in der GMX Ordnerverwaltung.


    Das war für mich die Lösung. Seit dem geht das Archivieren wieder ohne Probleme.


    LG

  • "mrsan" schrieb:

    Hallo, ich habe exakt das selbe Problem!


    Nein du hast eben nicht das gleiche Problem, weil du IMAP verwendest und der Threadersteller POP.
    Bei POP ist die zulässige Ordnertiefe und Anzahl - anders als bei IMAP - unerheblich.
    Darum wird eine Antwort dem TE kaum helfen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • PYRAMIDE ,


    Zitat

    Wenn man auf den Befehl "Archivieren" drückt, passiert nichts, d.h. die Mails werden nicht in den Jahres-Ordner 2013 verschoben.


    Das könnte darauf hinweisen, dass die Ordner aus dem du verschiebst oder der nach dem du verschiebst defekt sind.
    Poste mal die Ordnergröße beider Ordner.
    Rechtsklick auf den Ordner, aus dem gelöscht werden sollte, dann > Eigenschaften > Allgemein.
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails.
    Beide Ordner schon mal vorab "Reparieren":
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Edit von Mod. rum: ich habe das unnötige Fullqoute entfernt. Bitte nutze die Buttons Antworten oder Schnellantworten und zitiere nur das Notwendige, sonst wird der Thread sehr unübersichtlich. Danke!


    ich habe das gleiche Problem seit 2013 (Ubuntu) - die obigen Tips (Ordner reparieren) habe ich bereits gemacht -> keine Änderung
    Ordnergröße:
    Inbox ca. 800 MB bzw. anderer account 129 MB
    Archiv 2013 0 MB bei beiden (POP)
    TIA

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit

  • Zitat

    Inbox ca. 800 MB bzw. anderer account 129 MB


    Beide zu groß, da Posteingänge leer(!) und komprimiert gehalten werden sollten - wie dein Briefkasten.
    Anderer Ordner würde ich niemals über 500 MB anwachsen lassen.


    Ein bisschen zur Wartung:


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, ich habe mir das alles angesehen, doch es muss etwas anderes sein, denn alle mails VOR 2013 lassen sich in allen vorhandenen Konten wie gehabt ohne Probleme archivieren...


    Thunderbird 17.0.2
    POP
    Ubuntu 12.04

  • ich habe per PM (von jemand der das Problem auch schon mal hatte) den Hinweis bekommen, dass ich den (leeren) Ordner 2013 löschen und neu erstellen soll; - jedoch kommt dann die Meldung:
    ------------
    Ein Ordner mit diesem Namen existiert bereits. Bitte geben Sie einen anderen Namen an.
    ------------
    und der Ordner lässt sich nicht löschen....

  • Hallo ewiTHU,


    wenn Du den Ordner in Thunderbird gelöscht hast, wird dieser lediglich als gelöscht markiert und in den Papierkorb verschoben.


    Also Papierkorb leeren (= Komprimieren des Papierkorbs), damit der Ordner tatsächlich gelöscht ist.


    Dann dürfte der Neuerstellung einer Ordners mit dem gleichen Namen nichts mehr im Wege stehen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke, das habe ich bereits gemacht (Papierkorb leeren) jedoch kommt die selbe Fehlermeldung...
    Kann es sein dass es irgend ein Rechte - Problem (Linux) ist?
    TIA