Profile & Nachrichten n. CheckDisk verschwunden [erl.]

  • Thunderbird-Version: Version 17 (sollte die neueste Version sein, da autom. Updates)
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web.de, Hotmail.com & googlemail


    Erstmal ein Hallo an alle.


    Als ich heute morgen meinen Rechner eingeschaltet hatte, lief Checkdisk und hat einige Daten gelöscht und auch einige Cluster auf der Systemfestplatte überschrieben. Das war natürlich erst Mal ein Schock und hat ein größeres Magengrummeln verursacht. Ich vermute, dass das daran lag, das ich meine portable Festplatte und meinen Ebook-Reader schon vorm Hochfahren per USB an den Rechner angeschlossen habe...Mein Rechner macht dann immer etwas Zicken und fährt ein CheckDisk über die angeschlossenen Festplatten... :redface:
    Als der Rechner dann hochgefahren war, startete ich Thunderbird und meine gesamten Profile und Emails waren weg!


    Dummerweise habe ich dann, bevor ich den Weg hier ins Forum und auf die Wiki-Seiten gefunden habe, ein Profil (eines von 4) im Thunderbird angelegt.


    Nach eingehendem Studium Eurer Seiten hier und der Foreneinträge (sehr hilfreich :zustimm: ) habe ich zumindest meine alten Profile kopieren können, es scheinen auch alle Daten alle 4 Email-Profile und die Unterordner zu sein, aber ich habe keine Ahnung wie ich weitermachen soll.
    Wenn ich den Thunderbird öffne, fängt er natürlich gleich an, sich wieder mit der Mailadresse des einen Profils zu verbinden, was ich mom. nicht möchte, bis ich das Problem gelöst habe.


    Wie kann ich jetzt am Besten wieder alles herstellen, ohne dass ich Daten verliere? Macht es Sinn den Thunderbird zu deinstallieren, dann eine Neuinstallation durchzuführen und die gesicherten Profile einfach in die Anwendungsdateien zu kopieren, oder gibt es andere bessere Möglichkeiten?


    Wäre super, wenn Ihr mir helfen könntet. Vielen Dank im Voraus

    Einmal editiert, zuletzt von Dogma75 ()

  • Hallo Dogma75,


    um ehrlich zu sein, ich verstehe aus Deinem Posting nicht, was genau nun Dein Problem ist.


    Zitat von "Dogma75"

    ... habe ich zumindest meine alten Profile kopieren können, es scheinen auch alle Daten alle 4 Email-Profile und die Unterordner zu sein, ...


    Wenn Du nun alle Daten hast wiederherstellen können, was fehlt Dir denn dann noch zum Glück?


    Eine ganz andere Baustelle ist der chkdsk. Der solltest Du aber Beachtung schenken. Denn offenbar hat chkdsk ja Fehler gefunden und zwar, wie Du schreibst, auf Deiner Systemplatte und nicht auf den angeschlossenen externen Laufwerken. Diese Fehler haben eine Ursache. Das kann ein ganz normaler bad block sein, der schon mal vorkommen kann, es kann aber auch der erste Hinweis darauf sein, dass sich die Platte bald verabschiedet. Ich würde auf jeden Fall für eine regelmäßige Datensicherung sorgen, falls Du die nicht eh schon laufen hast.


    Gruß


    Susanne


  • Hallo Susanne,


    da hab ich mich vllt. etwas umständlich ausgedrückt. Da ich ja leider ein Profil bei erneuten Starten des Thunderbird angelegt habe, bin ich etwas zögerlich mit dem Neuinstallieren des Progs, da ich auf irgendeiner Hilfeseite gelesen habe (leider danach), dass man bei solchen Problemen kein Neues Profil anlegen sollte.


    Mit kopiert / gesichert meinte ich, dass ich die Ordner in meinen Anwendungsdateien kopiert habe und von der Struktur, der Bezeichnung und der Datenmenge sollten es immer noch die alten Daten bzw. Profile sein.



    Das Problem mit dem chkdsk ist mir schon bewusst und das ist dann auch die nächste Baustelle, die ich vor mir habe, aber zuerst muss ich mal meine Inhalte der MAilaccounts in irgendeiner Art "retten".

  • Hallo Dogma75,


    Zitat von "Dogma75"

    ... bin ich etwas zögerlich mit dem Neuinstallieren des Progs,


    Normalerweise muss das Programm nicht neu installiert werden, weil Daten und Programm sauber getrennt sind. In Deinem Fall kann das anders sein, falls der chkdsk auch Dateien als fehlerhaft erkannt hat, die zum Programm gehören. Ich würde aber zunächst nicht neu installieren.


    Zitat von "Dogma75"

    Mit kopiert / gesichert meinte ich, dass ich die Ordner in meinen Anwendungsdateien kopiert habe ...


    OK, hier hatte ich Dich falsch verstanden. Ich nahm an, Du hättest die Daten bereits zurückgespielt. Du kannst die alten Profil-Ordner einfach durch Kopieren parallel zu dem neuen Profil zurückbekommen. Wenn Du dann den Profilmanager startest, solltest Du alle (nun 5) Profile zur Auswahl bekommen. Wenn dann alles ok ist, kannst Du das neue Profil einfach im TB löschen.


    Gruß


    Susanne

  • Zitat von "Dogma75"

    OK, hier hatte ich Dich falsch verstanden. Ich nahm an, Du hättest die Daten bereits zurückgespielt. Du kannst die alten Profil-Ordner einfach durch Kopieren parallel zu dem neuen Profil zurückbekommen. Wenn Du dann den Profilmanager startest, solltest Du alle (nun 5) Profile zur Auswahl bekommen. Wenn dann alles ok ist, kannst Du das neue Profil einfach im TB löschen.


    Meinst Du das mit dem Kopieren dann im Windows, sprich unter den Anwendungsdateien, oder direkt im TB???

  • Zitat von "Dogma75"

    Meinst Du das mit dem Kopieren dann im Windows, sprich unter den Anwendungsdateien


    Ja, in Windows. TB muss beendet sein. So hast Du die Profile doch auch kopiert, oder nicht?

  • Klar, dann werd' ich mich mal heute Nacht drüber stürzen und vermelde dann Misserfolg, oder Erfolg. ;)


    Vielen Danke Susanne! :zustimm:

  • So, nach vielfachen Versuchen hab ich es jetzt hin bekommen.


    Ich musste im Endeffekt den TB neu installieren, dann jeden einzelnen Email Account neu anlegen und dann musste ich die einzelnen Ordner aus meinem alten, gesicherten Profil in das neue Profil kopieren. War Arbeit, hat sich aber gelohnt.


    Ich werde dann mal im Eingangspost, das "erledigt" setzen.


    Vielen Dank nochmals!

  • Hallo Dogma75,


    fein, dass Du es hinbekommen hast. Darf ich Dich doch noch etwas fragen, weil es mir noch nicht ganz klar ist?


    Zitat von "Dogma75"

    ... dann jeden einzelnen Email Account neu anlegen und dann musste ich die einzelnen Ordner aus meinem alten, gesicherten Profil in das neue Profil kopieren.


    Du schriebst zuvor stets von mehreren Profilen. Ich ging deshalb davon aus, dass es um mehrere Benutzer ginge. Dieser Satz klingt jetzt eher als ob es nur um ein Profil mit mehreren Konten ging. Wie viele Profile waren es denn?


    Gruß


    Susanne


    (Edit: hab' ein paar Schreibfehler ausgebessert, 's wor scho a arges G'stammel ;-))

    Einmal editiert, zuletzt von SusiTux ()

  • Ein Profil mit 4 Mail-Konten.


    Ich bin, bis ich dann das Problem gelöst hatte, davon ausgegangen, dass jeder Account auch ein Profil wäre. Übler und zeitraubender Trugschluss. Erst über eine der englischen TB Seiten, bin ich dann auf den Denkfehler meinerseits gestoßen.
    Aber jetzt weiß ich ein bisschen mehr über den TB... ;)

  • Zitat von "Dogma75"

    Aber jetzt weiß ich ein bisschen mehr über den TB... ;)


    So hat am Ende "ois was guats" ;-)