Lighting+gmail-Kalender--> wie Geburtstage anzeigen?

  • Thunderbird-Version: 17.0
    Betriebssystem + Version: Win8
    Lightning-Version: 1.9


    Hallo,


    ich hab mich hier gerade registriert, weil ich momentan total den Überblick verliere. Googlemail hat offenbar in den letzten Wochen (Monaten?) irgendwas geändert. Zumindest funktiernieren meine Kalender in Thunderbird nicht mehr so richtig....
    Ich hab also alle nochmal gelöscht.


    Folgendes hab ich gemacht:
    - Lightning addon installiert
    - Provider für google Kalender 0.18 installiert (in zahlreichen Posts steht neuerdings, dass dieser gar nicht notwendig sei, aber bei mir geht ohne nichts)
    - gmail-Seite aufgerufen und folgenden Link kopiert: meine Kalender-->privatadresse-->xml-Link
    z.B.: https://www.google.com/calenda…-de34b0234324234234/basic (Adresse geändert)
    - Diesen Link dann in Lightning-->neuer Kalender-->Im Netzwerk-->Adresse eingetragen (+Haken bei "googleKalender)...


    ---------------------------------
    Fragen:
    1) es wird gerade viel von der Umstellung auf WebDAV gesprochen....
    Aber irgendwie bin ich nun noch nicht schlau daraus geworden, ob das nun besser ist als die "alte" Methode (oben) oder ob man besser bei der alten bleibt.
    2) Die Geburtstage kann ich anscheinend nur noch nach der "neuen" WebDAV Methode einrichten, zumindest finde ich keinen Link mehr der nach der Methode oben eingetragen werden kann.....oder gibt es den doch noch?


    Danke schonmal füür eine kurze Antwort.
    Das ganze wurde bestimmt auch schon irgendwo erklärt. Ein Link auf einen aktuellen(!) Thread wäre super. Ich hab da einiges gefunden, das war dann aber oft Monate alt und offenbar nicht mehr aktuell....

  • Hallo bowflow,
    ich vertraue Google meine Geburtstage nicht an, ich speichere die Daten im Thunderbird und benutze dann das Add-on ThunderBirthDay damit werden die Geburtstage in Lightning angelegt.

  • Ja ok, das ist eine andere Grundsatzfrage, ob es gut ist google das anzuvertrauen. Ich habs gemacht, weil ich mehrere Geräte habe auf denen die Daten Synchron bleiben sollen (mehrere Laptops, Pc, Smartphones...). Das Tools wie Zindus, das noch etwas vereinfachen, weiß ich.... Diese Grundsatzfrage soll mal außen vor bleiben jetzt (nicht böse sein, aber das ist einfach ein anderes Thema)
    Aber würde gerne wissen wie ich nun meine Kalender am besten importiere.....
    Was ist da die aktuell beste Methode und warum?


    Wie gesagt, im Prinzip steht ja schon viel in den Foren, aber ich blick nicht ddurch, was davon aktuellist und was veraltete Infos.....

  • PS:
    Ok, was ich noch herausgefunden habe....
    Mit den WebDAV-Links, brauch ich anscheinend das Addon "Provider für googleKalender0.18". nicht mehr installieren....


    Scheint also erstmal ein Vorteil zu sein. In manchen Foren sind die Leute aber von diesen WebDAV Links aber nicht so begeistert und einer meinte sogar "es sei ein Rückschritt". Aber warum stand dort nicht... Was sind also die Nachteile? Wäre super, wenn einer ein bisschen was dazu sagen kann.....
    Und was ich auch merkwürdig finde:
    Dies ist der Link zu den Geburtstagen....:
    "https://www.google.com/calendar/dav/#[email='contacts@group.v.calendar.google.com'][/email]/events"
    Wieso kommt man mit diesem Link auf meine(!) Geburtage. In dem Link ist überhaupt nichts persönliches enthalten. Wie geht das ?

  • "bowflow" schrieb:

    Dies ist der Link zu den Geburtstagen....: "https://www.google.com/calendar/dav/#contacts@group.v.calendar.google.com/events"
    Wieso kommt man mit diesem Link auf meine(!) Geburtage. In dem Link ist überhaupt nichts persönliches enthalten. Wie geht das ?


    Da du dein Google Benutzername + Password zur Authentifizierung angibst, weiß Google von welchem Account die Kontaktdaten gelesen werden sollen.