GMX-Ausgangsserver überschreibt anderen Ausgangsserver

  • Thunderbird-Version: 12.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX & Uni-Server


    Hallo,


    ich habe folgendes Problem: Ich verwende für private Zwecke GMX und für fachliche das Email-Konto meiner Uni. Beide sind mit IMAP eingerichtet.


    Nach jeweils so etwa zwei Wochen, lässt sich von meinem Email-Konto nicht mehr senden. Thunderbird versucht dann die Mail von der Uni-Adresse über den GMX-Ausgangsserver zu schieben, selbst wenn der passende Ausgangsserver eingestellt ist. Der GMX-Ausgangsserver lässt sich in dieser Situation nicht löschen.


    Das Problem lässt sich kurzfristig lösen, indem ich beide Konten lösche und neu anlege. Dann funktionierts wieder zwei, drei Wochen und tritt erneut auf. Die Situation ist auf die Dauer unbefriedigend.


    Jemand eine Idee, was ich tun kann?


    Danke schon mal.

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    selbst wenn der passende Ausgangsserver eingestellt ist


    Das hast du genau in welchem Menü gemacht?
    Du hast wie viele SMTP-Server in den Konteneinstellungen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zwei. Die werden bei der Einrichtung der Konten automatisch aus der Liste gefunden und funktionieren zunächst. Sie bleiben auch in der Liste, aber die Zuordnung beim Senden der Email scheint die Auswahl des richtigen Ausgangsservers nicht zu klappen.


    Laut Fehlermeldung versucht sich dann das Programm mit meinen Uni-Zugangsdaten auf dem GMX-Server einzuloggen, was nicht klappt. Senden GMX funktioniert normal weiter.

  • In den Konteneinstellungen der beiden Konten ist im rechten Fenster der SMTP-Server dem richtigen Konto korrekt zugeordnet oder steht in beiden derselbe Server?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw