Nachrichten werden gefunden aber nicht angezeigt

  • Thunderbird-Version 17.0.2:
    Win XP:
    Kontenart POP:
    Hi,
    nach Update fehlen Nachrichten im Posteingang.
    Ich verwende einen Spamfilter (Spamihilator) dort sehe ich die Nachrichten.
    Wenn ich in TB danach suche werden sie gefunden aber ich kann sie nicht öffnen!
    Die inbox Datei ist 297 MB groß die inbox.mfs 800 KB


    Bei Ordner/Eigenschaften/reparieren passiert nichts die Nachrichten bleiben weg.


    Gruß Paul

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Bitte dieses machen:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Mozilla empfiehlt, alle Posteingänge leer(!) und komprimiert zu halten.


    Zur Wartung:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke für die Tipps.
    Reparieren hatte wie geschrieben nichts gebracht...
    In der inbox ohne Endung sind die mails aber auch nicht mehr drin.
    Vermute da ist nichts zu machen.

  • Nein, dann sind deine Mail leider futsch.
    Aber du schriebst doch:

    Zitat

    Die inbox Datei ist 297 MB groß


    Das sind eigentlich gute Voraussetzungen.


    Tipp: mache täglich eine Kopie des TB-Profils und wenn nötig auch mehrmals täglich.
    Du weißt ja hoffentlich: Computer und ihre Software sind absolut unzuverlässige Arbeitsmittel.

    Zitat

    Ich verwende einen Spamfilter (Spamihilator) dort sehe ich die Nachrichten.


    Warum verwendest du den überhaupt? Jede zusätzliche Software kann Probleme bereiten.
    Der lernbare Spam-Filter von Thunderbird ist fast genau so gut und Fehler machen beide.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • In diesem Fall war der Spamfilter meine Rettung, dort war ja alles noch drin :-)
    Bin bisher gut damit gefahren.
    Hab mir schon ein paar backup Routinen zurechgelegt.
    Und dabei die mails mal ordentlich durchgeforstet/entrümpelt.


    Die inbox war zwar groß aber vom 10.01.2013 war nichts drin....


    Gruß Paul