Wiederherstellung nach Neuinstallation

  • Hallo erstmal an alle Forenmitglieder,


    hier zunächst die Vorabinfos zu meinem "Fall":
    Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX u.a.


    Nun zum konkreten Problem: Nachdem ich Thunderbird de- und anschließend neuinstalliert habe, was ohne Fehlermeldung passierte, lässt sich das Programm nicht mehr öffnen. :?:
    Es erscheint die Fehlermeldung mit dem Code 0x0000006.


    Für Hilfe bzw. Hinweise, wo der Fehler liegen könnte, wäre ich sehr dankbar.
    Besten Dank im Voraus,


    kwer

  • Hallo,
    da kann ich nur raten.
    Ich setze voraus, dass das kein Problem mit deinen Benutzerrechten ist.
    Suche die Datei profiles.ini in deinem Thunderbird-Profil.
    Poste deren Inhalt.
    Wie lautet der Name des Profils?
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo und erst einmal vielen Dank für die schnelle Reaktion deinerseits.
    Der Inhalt der Datei ist folgender:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/6u0rb5lf.default


    Vielleicht liegt hier schon der Hund begraben, wie man so schön sagt. Die Frage ist natürlich, ob die "alten" Profile ganz weg sind. Sieht ja stark danach aus. Aber selbst wenn, sollte sich thunderbird doch öffnen lassen, oder?


    Mit besten Grüßen bedankt sich nochmals
    kwer

  • Zitat

    Vielleicht liegt hier schon der Hund begraben, wie man so schön sagt


    vielleicht, aber du hast uns noch nicht den Namen des Ordners, der im Ordner "Profiles" liegt - also den Profilnamen - genannt.

    Zitat

    Aber selbst wenn, sollte sich thunderbird doch öffnen lassen, oder?


    Nein, denn die profiles.ini ist ja verhanden mit einem gültigen Eintrag.
    Und würde es diesen Profilnamen 6u0rb5lf.default dort wirklich geben, müsste TB das Profil auch finden - vorausgesetzt es ist nicht beschädigt.
    Darum noch mal meine obige Frage nach dem Namen des Profilordners.
    Und eine weitere Frage: warum hast du neu installiert?
    Weil du schon Probleme hattest?
    Leider hilft bei Thunderbird eine Neuinstallation nur in ganz speziellen Fällen, weil sich Fehler meist nicht im Programmordner sondern im Profil befinden.
    Ist aber der gleichnamige Ordner 6u0rb5lf.default vorhanden und lässt sich nicht aufrufen, musst du mit Hilfe des Profilmanagers 4 Ein neues Profil erstellen mit diesem starten und deine Mails oder Adressen dorthin migrieren.
    Wie das geht, erkläre ich dir später.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    2 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Guten Morgen,


    entschuldige, da habe ich dich wohl zuerst falsch verstanden. Also im Ordner Profiles ist der Unterordner 6u0rb5lf.default vorhanden und da TB ihn offensichtlich nicht aufrufen kann, wird er beschädigt sein.
    Ich hatte - und da muss ich wirklich hinzufügen, dass das eine blöde Idee war - TB neuinstalliert, weil das Programm so langsam reagiert hat. Es ließ sich zu dem Zeitpunkt aber noch normal öffnen. Nur hat das Antworten auf eine Mail 15 Minuten gedauert, was nicht zwingenderweise etwas mit TB zu tun haben musste.


    Zum Neuanlegen und zur Migration gibt es ja glücklicherweise bereits ausführliche Erläuterungen.


    Beste Grüße

  • Zitat

    Nur hat das Antworten auf eine Mail 15 Minuten gedauert, was nicht zwingenderweise etwas mit TB zu tun haben musste.


    Da du aber schriebst, dass TB auch sehr langsam reagiert, dürfte es doch wohl einen Zusammenhang gegeben haben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw