nach Serverwechsel alle IMAP Mails weg.[erl.]

  • Thunderbird-Version[/: 17.0.2
    [b]Betriebssystem + Version[/ : Wndows XP SP 3
    [b]Kontenart (POP / IMAP)
    :IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):anderer Server


    Hallo,


    es gab für ein Konto im tb einen Serverwechsel. Ich hatte im Konto div Mails in Post Ein- und Ausgang. Die Mails liessen sich nicht in lokale Ordner verschieben bzw. kopieren.
    Nach der Neuanmeldung an den neuen Server waren alle Mails weg, die Ordnerstruktur verschwunden. neue Mails, die versandt werden, werden nicht in Versendet kopiert.


    Gibt es eine Möglichkeit, die alten Mails wiederzubekommen?


    Danke


    Gruss

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Reine Kleinschreibung ist in unserem Forum nicht erwünscht.


    Foren-Regeln


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    schaue mal bitte ins Thunderbird-Profil, dort in den Ordner ImapMail und evtl. anderen Unterordnern, ob du dort deinen alten Konten-Servernamen findest und Dateien ohne Endung mit mehr als 0 KB (inbox, sent, trash usw).
    Eigentlich löscht TB - selbst nach dem Entfernen eines Kontos - die Mails darin nicht.
    Einzige Ausnahme bei IMAP: das sog. "Bereithalten von Nachrichten" wurde deaktiviert. Das ist aber fast immer nicht der Fall, da es nicht die default Einstellung ist.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    der Tip war Gold wert!


    Nun stellt sich die Frage: Wie kann ich diese Dateien wieder einbinden?


    Thunderbird 24.4.0, Windows7 IMAP, Postfachanbieter: Strato bzw. eigener Webspace


    Grüße Flips

  • 2 Wege, einer außerhalb, den andere in Thunderbird:


    1) Thunderbird beenden.
    Im Thunderbird-Profil die von dir ausgewählten Dateien ohne Endung zunächst so umbenennen, vor (allem inbox, sent, drafts), dass sie nicht schon vorhandene Dateien überschreiben.
    Diese Dateien kopierst du in den Ordner Mail\Local Folders und löschst alle vorhandenen *.msf Dateien.


    2) das Add-on ImportExportTools
    installieren und dann dessen (sehr umfangreiche) Importfunktion nutzen. Vergiss nicht, dass das Ziel immer eine "Mbox" Datei ist. Möglicherweise - bei richtiger Wahl der Optionen - genügt ein einzelner Schritt zumindest sehr wenige.
    Vor dem Import im Konten/Ordnerfenster einen Ordner für den Import markieren, sonst arbeitet das Add-on nicht.
    Wegen des Umfangs des Tools, kann ich leider keine umfassende Anleitung posten. Auf gezielte Frage antworte ich natürlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw