E-Mail Adresse zusätzlich einstellen [erl.]

  • Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP/IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):M-net


    Hallo,
    Ich habe bei meinem Provider (M-net) eine zweite E-Mail Adresse hinterlegt. Wie kann ich diese 2. Adresse bei Thunderbird verwenden?


    Grüß pauline

  • Hallo Pauline,


    ja das hängt davon ab, ob es sich wirklich nur um eine zweite Adresse zu einem bestehenden Mailkonto handelt (also eine "Aliasadresse", "Fun-Adresse" usw. => alles kommt bei der "Hauptadresse an), oder ob es sich um ein echtes zweites Mailkonto handelt.


    Im ersten Fall erledigst du das in den Konteneinstellungen unter "weitere Identitäten". Denn es handelt sich ja dann nur um einen zweiteten Absender für das gleiche Konto. Du kannst dann diese Adresse beim Senden auswählen und nur diese (und sogar ein evantueller "anderer Absendername") sieht dann der Empfänger. Alle Mails kommen bei dem bereits eingerichteten Konto an.


    Und handelt es sich um ein echtes weiteres Konto (anderer Benutzername!), dann richtest du eben ein weiteres Konto im TB ein.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    es handelt sich um eine zweite Adresse mit einem anderen Benutzernamen. Ich habe versucht unter "neues Konto" die zweite Adresse anzulegen mit Benutzernamen und E-MAIL-Adresse, da schaltet sich eine Suchfunktion ein, findet aber diese Mail-Adresse nicht. Deshalb diese Frage, wie macht man das? Hast Du eine Idee?


    VG pauline


    PS: Ich habe keine TB Version angegeben, weil ich sie nicht weiß und zu bequem war nachzuschauen. Tut mir leid, Ich habe TB 17.02



    Gruß Pauline

  • OK, wenn ein anderer Benutzername vorliegt und die Mails nicht in dem ersten Konto ankommen, dann ist es wirklich ein eigenständiges (oder "echtes") Konto.


    Du kannst im Thunderbird im Rahmen des "Sinnvollen" beliebig viele Konten anlegen. Auch, wenn sie beim gleichen Provider sind und identische Servernamen tragen.
    Der Kontoassi sollte eigentlich ein Hilfsmittel sein für Leute, die ihre Mailserver nicht selber ermitteln und diese dann einhacken können. Das klappt auch für fast alle mir bekannten größeren Provider. Aber der Kontoassi ist keine Pflicht! Du kannst ihn sowohl "abwürgen" als auch an irgend einer Stelle auf händische Eingabe umschalten. Und dort kannst du die gleichen Server eingeben, wie du sie beim ersten Konto eingegeben hast.
    Probiere es einfach noch einmal.
    Wichtig ist, dass du dich gleich zu Beginn entscheidest, ob du ein IMAP oder ein POP3-Konto willst. Dabei wird das modernere (und IMHO auch bessere) IMAP-Konto als Voreinstellung angeboten.


    Du kannst natürlich auch gerne hier mal nachschauen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    ich weiß nicht, ob meine Antwort zu Deiner Hilfe vom 21.1. angekommen ist - sieht nicht so aus. Ich habe das inzwischen hinbekommen, danke für Deine Hilfe.
    Gruß pauline

  • Hi Pauline,


    Danke für deine Rückmeldung. Freut mich, dass dein Problem gelöst ist.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!