Erinnerung 1 Monat zu früh

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Win Vista
    Lightning-Version: 1.9


    Hallo zusammen,


    bei mir werden seit geraumer Zeit Erinnerungen eines Kalenders 1 Monat zu früh angezeigt.
    Der Kalender ist einer von vielen, die ich über Google synchronisiere. Alle anderen Kalender ticken richtig, nur der eine bringt sowohl die aktuellen Termina als auch die, welche exakt einen Monat später sein sollten. :( 
    Auf den Kalender würde ich es eigentlich nicht schieben wollen. Denn wenn ich den selben Kalender z. B. auf dem Smartphone öffne (ohne Thunderbird & Lightning), dann habe ich dieses Phänomen nicht. Auch der aus TB Lightning exportierte Kalender, welcher dann in Rainlendar importiert wird läuft normal.


    :nixweiss: Kennt jemand dieses Problem? Und am besten auch eine Lösung dazu?


    Vielen Dank im Voraus

  • "meAL" schrieb:

    nur der eine bringt sowohl die aktuellen Termina als auch die, welche exakt einen Monat später sein sollten.


    Hallo meAl,
    verstehe ich das richtig das dieser Kalender einige Termine richtig und die anderen zu früh anzeigt?
    Wo wurde diese Termine erstellt?
    Kontrolliere bitte alle Einstellungen in Google, dort gibt es sehr viele.

  • Hallo edvoldi,


    Danke für deine schnelle Antwort. Mit deiner Frage ob der Kalender wirklich beides anzeigt, hast du mich jetzt aus dem Tritt gebracht. Bei genauem überlegen, könnte es auch so sein, dass er die Termine nur 1 Monat im Voraus zeigt. Alle anderen Kalender passen aber - quasi tagesaktuell.


    Bei google habe ich mich durch alle (?) Einstellungen geklickt, mir ist aber nichts aufgefallen, was anders war, bzw. was auffällig war. Was mich bei dem Kalender aber am meisten irritiert ist eben die Tatsache, dass es dieses Phänomen nur am PC mit TB Lightning existiert. Aber eben nicht wenn ich den Kalender mit anderen Geräten/Programmen öffne.


    Der Kalender wurde, wie alle meine anderen Kalender auch vor länger Zeit in Sunbird erstellt. In google habe ich dann entsprechend die ics-Dateien importiert.


    Viele Grüße

  • Hallo meAL,
    dann öffne bitte einmal einen Termin und schaue bitte einmal was rechts neben Beginn und Ende steht.
    Hier sollte eigentlich Europa/Berlin stehen.
    Wenn dort nichts steht, gehe in dem Termin auf Einstellungen und mache einen Haken vor Zeitzone anzeigen.
    Das gleiche machst Du bitte auch in den Einstellungen von Lightning.

  • Hallo Fritz,


    nochmals Danke für dein Feedback. Leider komme ich im Moment nicht ganz weiter. Denn in Lightning steht als Zeitzone lokale Zeit (Berlin) und in Google auch.
    Verwundert bin ich zudem darüber, dass ich aus Testzwecken gestern einen Termin generiert habe (einen im Januar und einen im Februar), mir heute aber nur (ordnungsgemäß) der Januartermin angezeigt wurde.
    Ich werde das Phänomen also nicht künstlich generieren können, sondern muss jetzt den nächsten bestehenden Termin abwarten. Mal sehen, wie es sich dann verhält. Dann melde ich mich wieder.


    Viele Grüße
    Andreas

  • Hallo Fritz,


    jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, dass dieser eine Kalender nur die Termine anzeigt, welche erst in einem Monat auf dem Plan stehen - und nicht (mehr) die aktuellen. Das kann aber auch daran liegen, dass ich die natürlich vor einem Monat (als sie zu früh aufpoppten) bestätigt/geschossen habe.


    Ich hoffe, das führt uns einen Schritt weiter. Hast du eine Idee?


    Viele Grüße
    Andreas