Meine Emails sind plötzlich weg (nach Rechnerwechsel)[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: Win-8
    Kontenart (POP / IMAP): Imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Gmx


    Hi!


    ich habe das Notebook gewechselt und habe den Mail-Ordner vom alten Rechner mitgenommen. Also der Ordner, wo sich die Dateien "Inbox" "Sent" ect. und alle Unterordner befinden.


    Das war im Dezember 2012, da war es vermutlich noch die Thunderbird Version 16. Die Postfach-Übernahme hat soweit auch geklappt, ich hab am neuen Rechner einfach den ordner mit den alten Daten überschrieben (so wie ich es vor Jahren auch schon mal erfolgreich durchgeführt hatte) und die Emails waren auch alle im Postfach vorhanden.


    doch jetzt plötzlich ist alles weg! Die Dateien "Inbox" ect. haben nur ein paar MB. Wenn ich die Daten mit den alten Emails wieder reinspiele (gottseidank hab ich diese noch), werden die kurzerhand beim Thunderbird-Start wieder mit den leeren Dateien überschrieben!!


    Kuz und knapp: wie kann ich meine Emails aus den alten "inbox"-Dateien heraus wieder importieren, sodass ich sie im Postfach und unter "gesendet" wieder stehen habe?


    Die Import-Funktion funktioniert leider nur für Emails aus anderen Clients wie z.B. Outlook.


    bitte um Hilfe, ich habe wie gesagt nur den besagten Ordner. Alle anderen Ordner (welche ev. unter c:\users\... profiles\ ect. stehen, hab ich nicht mehr, da die festplatte des alten Rechners schon formatiert wurde.


    bitte um Hilfe!!!



    vielen Dank

  • Hallo,
    OK, installiere das Add-on ImportExportTools
    und importiere damit zunächst einzeln die Mbox-Dateien aus dem alten Profil.
    Dazu links im Ordner/Kontenfenster einen Ordner markieren, dann > Extras > ImportExportTools > Mbox-Dateien importieren > dort zunächst die erste Option auswählen und den Pfad zu ein Mboxdatei suchen.
    Mbox sind Dateien ohne Endung wie etwa inbox, sent, drafts usw.
    Klappt der Test?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    Zwischenfrage, war das Konto vielleicht früher als POP3 eingerichtet? Das würde das beschriebene Verhalten erklären.
    Gruß, muzel

  • danke, werde ich probieren!


    ja, das konto war vorher als Pop3 konfiguriert (als man es noch manuell konfigurieren musste), seitdem Thunderbird es selber erkennt, hab ich es auf imap belassen.

  • Nein, keineswegs.
    Bevor du importierst, wähle links einen lokalen Ordner dafür aus (am besten einen neu erstellen).
    Wie die Meldung ja sagt, IMAP geht nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw