.eml Anhänge mit base64 können nicht importiert werden

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem: Windows 8
    Kontenart: POP
    Postfachanbieter: GMX
    Speicherdienst: N/A


    Hallo


    Mails die ich auf einem anderen PC in Outlook erhalte, sende ich als Anhang an meinen Thunderbird Client und möchte diese mails dann in verschiedenen Ordnern ablegen. Bei mails mit encoding base64 gibt es hierbei aber Probleme.
    Wenn ich den Anhang (*.eml) direkt aufrufe, wird er korrekt angezeigt. Wenn ich den Anhang jedoch abspeichere oder mit 'Nachricht in diesen Ordner importieren' importiere und dann aufrufe, erhalte ich nur kryptische Zeichen.


    Dies betrifft nur mails mit 'Content-Transfer-Encoding: base64'. Wenn ich das Encoding per Hand in 'quoted-printable' ändere, werden die mails korrekt dargestellt.


    Was kann ich machen, damit ich auch mails mit Encoding: base64 importieren kann?

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Auch nach jahrelanger Arbeit mit Thunderbird hört man immer wieder neue merkwürdige Vorgänge.
    Meine Vermutung aufgrund einiger negativer Erfahrungen mit MS-Produkten(hält sich nicht immer an die Standards, weder bei Deklarierungen noch bei HTML): die Mail wurde falsch deklariert.
    Du hast es ja auch erkannt.
    Meine Idee um das aufwendige Einzel-Editieren von Mails zu vermeiden:
    Leite alle Mails dieses Absenders oder dieser Absender in einen bestimmten vorher neu angelegten Ordner.
    Dann beende TB und such die dem Ordner entspr. Datei ohne Endung im TB-Profil auf und öffne sie mit einem guten Editor mindestens aber Wordpad. Dieses hat ja die Funktion "Alle ersetzen". Somit kannst du praktisch alle Mails mit einem Schlag umkonvertieren.
    Achtung: löscht man die Deklarierung base64, kann dies zur Folge haben, dass man die Anhänge nicht mehr öffnen kann. Eine Überprüfung deiner Aktionen ist daher unvermeidlich.
    Ich habe das jetzt nur ganz knapp formuliert, vielleicht für einen Anfänger/Laien unverständlich.
    Da ich aber anhand deiner Beschreibung (wer weiß schon, wie man erhaltene Mails in TB editiert) vermute, muss man dich eher zu den fortgeschrittenen Usern zählen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw