integrierter PDF-Viewer geplant?

  • Thunderbird-Version: 17.0.2


    Moin,


    bin begeistert vom PDF-Viewer, der in Firefox 19 integriert ist: PDFs werden nun bei mir erheblich schneller angezeigt als vorher mit dem Acrobat Reader. Nun habe ich überlegt, ob es wohl auch geplant ist, den PDF-Viewer von Firefox in Thunderbird zu integrieren. Weiß das jemand? Zwar habe ich Thunderbird so konfiguriert, dass PDFs aus TB in FF angezeigt werden, da ich Firefox aber nicht immer offen habe wäre es schon chick, wenn TB die PDFs direkt anzeigen würde...


    Schöne Grüße
    von Martin

  • Hallo Martin


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Seitens Mozilla sind in TB keine neuen Features geplant.
    Allerdings ist der Donnervogel imho sowieso schon zu dick, ich bin da nicht bös drum... :rolleyes:

  • Hallo,


    ich möchte mich 100%ig der Meinung von rum anschließen.
    Und ich möchte noch weiter gehen.
    Auch wenn es dem auf Bequemlichkeit ausgerichteten Naturell von vielen Menschen zuwider läuft:
     Dateianhänge jeder Art sind an einen beliebigen Platz innerhalb des Dateisystems abzuspeichern, dort vor Ort mit einem aktuellen AV-Scanner zu überprüfen und erst danach von diesem Ort aus zu starten!
    Jeder, der dieses Prinzip bewusst missachtet, sollte zumindest wissen, dass er "mit dem Feuer spielt". Umso mehr, bei der ggw. Bedrohungslage, die sich garantiert nicht verbessern wird. Wir Deutschen sind ja auf dem Gebiet der in Botnetze integrierten Rechner schon Weltmeister.
    (Aber das glauben mir eh nur diejenigen, die genau deswegen schon mal auf die Schn**** gefallen sind. Viel Spaß dabei!)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    Peter Lehmann und rum haben völlig recht!


    Warum integriert dann Mozilla in der neuen Firefox-Version einen pdf-Viewer, absolut kontraproduktiv!


    Gruß
    Herbert