bei neuer Mail erscheint Absender doppelt zur Auswahl

  • Thunderbird-Version: 17.0.3
    Betriebssystem + Version: WinXPproSP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online, 1&1


    Hallo,


    ich bin gerade dabei, mich mit TB anzufreunden.


    Nachdem ich bei einem Rechner an der Arbeit TB installiert und problemlos die bestehenden Mails von OE übernommen habe, wollte ich eine Probe-Mail versenden.


    Dabei ist mir aufgefallen, daß bei Anlage von 2 Mail- und einem News-Konto bei dem Auswahl-Pfeil für die Absenderadresse nicht nur die Mail-Adressen, sondern auch die Adresse des News-Kontos angezeigt wird. Warum wird das hier angezeigt? Konfigurationsfehler? Kann ich das irgendwo einstellen, daß beim Erstellen einer E-Mail nur die Adressen der Mail-Konten zur Auswahl gestellt werden?


    Dazu kommt noch, daß die Adresse des einen Mail-Kontos doppelt aufgeführt wird :gruebel:


    Woran kann das liegen? Es gibt definitiv nur 2 Mailkonten.


    Danke für Eure Hilfe hiermit schon mal im Voraus


    André

  • Hallo,

    Zitat

    sondern auch die Adresse des News-Kontos angezeigt wird. Warum wird das hier angezeigt?


    Keine Ahnung.

    Zitat

    Kann ich das irgendwo einstellen, daß beim Erstellen einer E-Mail nur die Adressen der Mail-Konten zur Auswahl gestellt werden?


    Nein, ist mir nicht bekannt. Es werden eben alle Konten angezeigt.
    Hast du aber links das New-Konto ausgewählt, wird dir das News-Konto schon vorgegeben angezeigt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    daß die Adresse des einen Mail-Kontos doppelt aufgeführt wird :gruebel:


    Hallo,


    das muss scheinbar ein Fehler von TB sein.


    Es gab in OE 2 Mailkonten, deren Bezeichnung in den ersten Zeichen (Praxis T-Online und PraxisT-Online 2 / xxx) übereinstimmte.


    In den importierten Mailkonten wurde von TB allerdings nur eines dieser Konten angelegt und angezeigt, da die Kontoverwaltung beim Import scheinbar beim Vergleich der ersten Zeichen der Meinung war, daß hier scheinbar identische Konten vorliegen und hat deshalb bei der Übernahme nur eines angelegt.


    Bei der Auswahl des Sendekontos beim Erstellen einer neuen Mail erschien jedoch das zweite der beiden Konten dann doppelt...


    Ich habe jetzt eines der Konten in OE gelöscht und das ganze neu importiert.


    Jetzt wurden die Konten ohne Dopplung beim Sendekonto übernommen.


    Ob ein Umbenennen bei den ersten Zeichen anstelle des Löschens auch geholfen hätte? Vielleicht schon - aber jetzt issses weg ;)


    André