Kann plötzlich keine Mails mehr empfangen und verschicken [E

  • Thunderbird-Version: Keine Ahnung, bin grad auf der Arbeit
    Betriebssystem + Version: Windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): Ich glaube POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hilfe! Kann seit dem runterfahren gestern abend keine Mails mehr verschicken und empfangen. SMTP-Einstellungen sollen überprüft werden - bitte kontaktieren Sie Ihren Netzwerkanbieter. Was muss ich da machen? Ich habe nichts verändert und auch kein Passwort geändert. Habe Tune up utilities 2013. DAs legt manchmal mein Netbook flach. Kann es damit zusammen hängen?


    LG
    Kekslein

  • "Kekslein" schrieb:

    ...Habe Tune up utilities 2013. DAs legt manchmal mein Netbook flach. Kann es damit zusammen hängen? ...


    Hallo Kekslein,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mit dieser Frage hast Du Dir das schon selbst beantwortet. Tune Up, CCleaner usw. haben in der Fachwelt alles andere als einen guten Ruf (und mit Fachwelt meine ich nicht den Großteil der sogenannten Computer-Zeitschriften).


    Solche Windows-Aufmotz, -Registry-Verbesserungs-Werkzeuge sind höchst problematisch und gefährlich. Insbesondere dann, wenn mal als sogenannter "Otto-Normal-User" in der Regel nicht weiß, was man tut bzw. die Programme tun.


    Du solltest also zu allererst Tune Up rausschmeißen und sehen was dann passiert, wenn Du mit Thunderbird E-Mails versenden empfangen willst. Dieses kannst Du ja ganz leicht testen, indem Du Testmails an Dich selbst schickst, also an Deine eigene(n) Adresse(n).


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Danke Feuerdrache! Ich hasse dieses Tool eh. Es legt mein Netbook lahm. Tune Up Utilities ist teue und nimmt vor lauter Tunen die ganze Kapazität in Anspruch. Kurios ist, dass das Mailen die ganze Zeit ging (also seit Dezember). Erst heute morgen hatte ich die Bescherung. OK, ich entferne das Tool und schaue mal wie es geht. Bin leider gerade auf der Arbeit und kenne meine Thunderbird-VErsion nicht. Lade aber brav jedes UPdate runter. Muss ich danach in Thunderbird was einstellen oder bei GMX schauen? LG Kekslein.

  • Hallo Kekslein,


    "Kekslein" schrieb:

    Muss ich danach in Thunderbird was einstellen oder bei GMX schauen?


    kann ich so jetzt keine Aussage dazu treffen.


    Sieh' erst mal zu, dass Du dieses Tune Up sauber vom Rechner bekommst.


    Meiner Kenntnis nach (von einem Freund, der noch mit einem XP-Rechner unterwegs ist und dieses Teil installiert hatte) setzt sich dieses Tool trotz "erfolgreicher" Deinstallation ziemlich hartnäckig in der Registry der WinDOSe fest (es werden also nicht alle Einträge entfernt).


    Ich selbst bin mit Linux unterwegs und brauche "Gott sei Dank!" solche Tools nicht.


    Prüfe danach halt erst einmal, ob sich Dein Donnervogel wieder normal verhält.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,


    dem

    "Feuerdrache" schrieb:


    Ich selbst bin mit Linux unterwegs und brauche "Gott sei Dank!" solche Tools nicht.

    muss ich insoweit widersprechen, als es suggeriert, die Windows Fraktion "bräuchte" so was. :schlaumeier:
    Denn nein, auch "wir" brauchen so etwas nicht, Win kann das inzwischen recht gut alleine. Der imho einzige Sinn und Zweck und somit die einzige Existenzberechtigung liegt darin, als ABM-Maßnahme Menschen in Lohn und Brot zu halten :zustimm: und Geld im Umlauf zu halten :rolleyes::evil: