Alle Daten und Konten weg - Probleme beim Wiederherstellen

  • b]Thunderbird-Version[/b]: 17.04
    Betriebssystem + Version: WIndows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP und IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): verschiedene


    Hallo,


    ich habe folgendes Problem: heute morgen war nach aufrufen des Thuderbirds nichts mehr da:


    0. Ich wurde begrüßt mit dem "Willkommen bei Thunderbird" Fenster und "wollen sie eine neue Email-Adresse haben?". Beim Überspringen dieses Fensters zeigt sich einfach ein leeres Profil ohne Konteneinstellungen oder irgendwas.


    C:\Users\****\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles findet sich mein Profilordner mit - soweit ich das erkennen kann - alle meinen Dateien.


    Ich habe dann Folgendes probiert:


    1. Mithilfe des Profilmanagers ein neues Profil erstellt und den alten Profil-Ordner verlinkt. Ergebnis: keine Änderung, alles wie bei 0.


    2. Meine alten Profilordern kopiert, ein neues Profil ertsellt, und die Dateien aus dem alten Profilordner kopiert (inkl. ausgeblendeter Dateien) und in den neuen Profilordner kopiert. Ergebnis. Keine Änderung, alles wie bei 0.


    3. Thudnerbird neuinstalliert, die Dateien aus meinem alten Profilordner in den durch Thunderbird erstellten kopiert. Ergebnis: Keine Änderung, alles wie bei 0.



    Ich bin echt verzweifelt. Mache ich irgendetwas falsch oder hat jemand nocht Ricks auf Lager??

  • Hallo,
    TB hat beim Start den Profilordner nicht gefunden, vermutlich wegen einer korrupten Datei im Profil, und öffnet sich deshalb wie bei einem Erststart.
    Nach drei erfolglosen Reparaturversuchen ist es unmöglich, zu erraten wie viele Profilordner und mit welchem Inhalt sich gegenwärtig in deinem \Thunderbird\Profiles\ Ordner befinden.
    Gehe zum Thunderbird Datenordner, öffne die "profiles.ini"-Datei und kopiere deren Inhalt in deine nächste Antwort.
    Gib außerdem den (die) Namen des (der) Profilordner(s) an, z.B. lhyo71qd.default, ...etc.


    Besitzt du ein Backup des TB Profilordners, das in letzter Zeit gemacht wurde ?


    Gruß

  • Hallo,
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.


    Die profile.ini besagt Folgendes:


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=Standard-Benutzer
    IsRelative=1
    Path=Profiles/lot5egtk.Standard-Benutzer
    Default=1


    Zur Zeit befinden sich noch zwei Ordner unter Profiles:


    xv79vr2y.default


    und


    lot5egtk.Standard-Benutzer


    Ein aktuelles Backup besteht leider nicht, außer dem, dass ich nach den ersten Problemen und vor den Lösungsversuchen gemacht habe.


    Hilft das weiter?

  • Und welcher ist der Name deines alten Profilordners, von dem du vor den Lösungsversuchen eine Sicherungskopie gemacht hast?

  • Ändere bei beendetem TB die profiles.ini Datei folgendermaßen um
    (am besten Inhalt löschen und meine Zeilen hinein kopieren):



    Jetzt wird beim TB-Start zunächst der Profile Manager aufgerufen.
    Wähle dein altes default-Profil aus und klicke auf "TB starten".
    Was passiert danach?

    Einmal editiert, zuletzt von Mapenzi ()

  • Ich hoffe, du hast keinen Fehler beim Kopieren bzw. Ändern gemacht.
    Hast du Änderungen gesichert?
    Überprüfe alle Zeilen der profiles.ini Datei noch mal genau, bevor wir eine andere Lösung versuchen.
    Hat sich der Profile Manager geöffnet?

  • Ich habe nochmal alles überprüft. Es ist eine exakte Kopie, allerdings steht am Ende noch "Default=1" Das scheint sich automatisch dazuzuschreiben?


    [General]
    StartWithLastProfile=0


    [Profile0]
    Name=Standard-Benutzer
    IsRelative=1
    Path=Profiles/lot5egtk.Standard-Benutzer


    [Profile1]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/xv79vr2y.default
    Default=1


    Und ja, der Profilemanager startet, ich habe da "Standard-Benutzer" und "default" zur Auswahl, wähle ich default startet TB und es kommt das "Willkommen" Fenster.

  • Oh, folgendes. Ich habe nun nochmal die Sicherungskopie meines "xv79vr2y.default" Ordners in "profiles" kopiert, weil mir aufgefallen ist dass die Dateienanzahl zwischen den beiden Versionen nicht identisch war. Jetzt startet thunderbird, und mein Standard-Email-Konto erscheint. Allerdings nur "Posteingang". Es werden die Emails abgerufen die noch auf dem Server (web.de) liegen, aber ältere Emails sind nicht vorhanden, auch keine "gesendeten" oder ähnliches. Auch meine andere email-Konten sind komplett nicht da. Also nicht wirklich ein Fortschritt.


    Danke Mapenzi für deine Hilfe bis hier her! :top: Ich muss jetzt leider zu einem wichtigen Termin, aber falls du noch eine Idee hast poste die doch und ich versuche es später am Abend anzuwenden.

  • OK, ich hatte inzwischen eine Antwort mit der Anleitung erstellt zum Neuerstellen der Konten und anschließenden Maildateien-Umzug vom alten zum neuen Profil, aber nach deiner letzten Nachricht und angesichts der neuen Situation muss ich um planen.

  • Zitat von "Grubmah"

    Oh, folgendes. Ich habe nun nochmal die Sicherungskopie meines "xv79vr2y.default" Ordners in "profiles" kopiert, weil mir aufgefallen ist dass die Dateienanzahl zwischen den beiden Versionen nicht identisch war.


    Du hast also den aktuellen Ordner "xv79vr2y.default" aus dem Ordner "Profiles" heraus genommen und durch seine Sicherungskopie ersetzt?

    Zitat

    Jetzt startet thunderbird, und mein Standard-Email-Konto erscheint. Allerdings nur "Posteingang". Es werden die Emails abgerufen die noch auf dem Server (web.de) liegen, aber ältere Emails sind nicht vorhanden, auch keine "gesendeten" oder ähnliches. Auch meine andere email-Konten sind komplett nicht da. Also nicht wirklich ein Fortschritt.


    Sehr erstaunlich und nicht ganz verständlich.
    Es sieht so aus, als ob du den einen Ordner "xv79vr2y.default" geleert und beim nächsten TB-Start nur dein Standard-Konto erstellt hättest.
    Bitte mache vorerst keine weiteren Lösungsversuche, damit die Situation nicht noch komplizierter wird ;)
    Damit sie etwas übersichtlicher wird, öffne die Sicherungskopie "xv79vr2y.default", die sich jetzt im Profiles-Ordner befindet, und mache screen shots der geöffneten Ordner "Mail" mit den darin befindlichen pop-Ordnern.
    Danach mache screen shots des Ordners "Mail" des ausgelagerten "xv79vr2y.default" Ordners.
    Das ermöglicht mir vielleicht zu sehen, in welchem der "xv79vr2y.default" Ordner sich deine Konten-Ordner befinden.


    EDIT: wenn du Schwierigkeiten hast screen shots ein zu stellen, mache zumindest eine Aufstellung der pop-Ordner, die sich in den beiden "xv79vr2y.default"-Ordnern befinden, z.B. pop.gmx, pop-1.gmx, pop.web.de, ...etc)

  • Auch wenn das Thema schon alt ist, habe ich momentan dasselbe Problem. Habe alles soweit gemacht nur beim auswählen des Profils beim Start kommt dann die Meldung :
    Thunderbird kann das Profil "default" nicht verwenden, da es bereits benutzt wird.


    Um fortzufahren, beenden Sie bitte die laufende Instanz von Thunderbird oder wählen Sie ein anderes Profil.


    Was könnte jetzt hier schief laufen?

  • Hallo animalresry,


    Das Thema ist gar nicht so alt, aber dein Problem ist nicht das selbe, weshalb du ein neues Thema hättest starten sollen. Ein Moderator wird deinen (und meinen) Beitrag in ein neues Thema verschieben.

    Zitat von "animalresry"

    Was könnte jetzt hier schief laufen?


    Ich vermute, du hast mehrere Profile für TB eingerichtet und rufst sie jeweils über den Profile Manager auf.
    Die Meldung bedeutet in der Regel, dass das xxxxxxxx.default-Profil schon (oder noch) benutzt wird, da TB möglicherweise nicht korrekt beendet wurde.
    Das lässt sich im Task Manager überprüfen, wo du zwei TB-Instanzen sehen müsstest.
    Abhilfe: beide beenden, dann TB oder den Profile Manager neu starten und ein Profil wählen.


    Theoretisch könnte auch sein, dass du neben dem xxxxxxxx.default-Profil ein weiteres yyyyyyyy.default-Profil besitzt.
    Dann wird dir der Profile Manager zwei mal den Profilnamen "default" anzeigen, und vielleicht hast du ein "default"-Profil gewählt, das tatsächlich schon geöffnet ist oder nicht korrekt beendet wurde.


    Zitat

    Habe alles soweit gemacht ....


    Darunter können wir uns leider wenig vorstellen, und wenn du dein Problem nicht lösen kanst, solltest du genauere Angaben machen.


    Gruß

  • Das "alles soweit gemacht" bezog sich auf den Thread. Entschuldigung das es so ungenau war. Eine zweite Instanz von Thunderbird lief nicht und Profile gab es auch nur eines. Mittlerweile habe ich es mittels Mailstore und Seamonkey hinbekommen. Trotzdem Danke für die schnelle Reaktion. :top: