Imap lokal sichern

  • Hallo,


    Wie kann ich alle per IMAP eingehenden Mails (auch die die vorher auf anderem Weg gelesen wurden!!) automatisch in Lokale Ordner kopieren?
    Da es scheinbar mit den internen Mechanismen nicht geht gibt es vieleicht ein Add-On? Oder muß ich da wirklich selber was programmieren? Hat irgendwer verstanden warum nur ungelesene Mails gefiltert werden? Das ist doch zusätzlicher Programmieraufwand der meiner Meinung nach absolut nichts bringt.
    Hintergrund:
    Ich lese meine Mails auf vielen Wegen: außer mit Thunderbird auch mit K9 auf meinem Smartphone und mit einem uralten teils selbst geschriebenen Atari-Mailprogramm (Cat).
    Ich will meine Mails per IMAP abholen aber dann lokal sichern. Mit o.g Cat geht das ohne Probleme, aber Thunderbird weigert sich da standhaft. In Cat habe ich 75000 Mails der letzten 12 Jahre, das sind keine Mengen die man auf dem Server läßt. Also lasse ich dort ´nur´die letzten 500. Aber dann sind die älteren auch in Thunderbird weg.



    Thunderbird-Version 17.0.5:
    Betriebssystem + Version XP:
    Kontenart IMAP:
    Postfachanbieter 1&1:

  • Hallo DimitriJunker,


    und willkommen im Forum!


    Du kennst unsere Forensuche?
    Da gibt es soooooo viele Beiträge (u.a. auch von mir) dazu.
    Suchen, finden, realisieren ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    dafür braucht man kein Add-on, sondern verwendet Filter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Und genau das habe ich mehrfach und ausführlich beschrieben.
    Und oft genug, deshalb verweise ich auf die Suchfunktion ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    wenn ich nach Peter_Lehmann und Filter suche finde 316 Fundstellen, davon habe ich die ersten Seiten durchgesehen und nichts gefunden, wenn ich zusätzlich "gelesen" angebe sind es nur 19 aber auch keine Lösung.

  • Wenn du aber unsere Anleitungen aufrufst und dort nach "Filter" (nicht Junk-filter!)suchst, findest du nichts?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    bei dem Link beschreibst Du eine Lösung bei der man den Filter manuell ausführen musst, das ist aber trivial und das habe ich selber rausgefunden. Gefragt hatte ich nach einer automatischen Lösung.
    Gruß
    Dimitri

  • Dann machs besser.
    Lass uns an deinem Ergebnis teilhaben.


    PS: DANKE, dass ich wenigstens versuchen durfte, dir zu helfen.


    und weg .....

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!