TB holt keine Mails von Yahoo ab [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Win7 Home Edition
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Yahoo


    Hallo Freunde,
    habe folgendes Phänomen:


    Habe TB auf Laptop installiert. Konto eingerichtet. TB hat dann viele alte Mails, die bei Yahoo och standen abgeholt. Seit dem ist Ruhe.
    Es werden seitdem keine Mails mehr von diesem Laptop aus abgerufen.
    Habe das Konto mit gleichen Daten auf zwei anderen Rechnern eingerichtet, auf denen schon längere Zeit TB (immer aktualisiert) installiert ist. (Ebenfall Win7) Diese beiden Rechner rufen die Mails sofort ab.
    Also an den Einstellungen bei Yahoo liegt es nicht.
    Die Einstellungen bei TB ist bei allen drei Rechnern identisch.


    Ich bin nun völlig ratlos, woran das liegt.
    Kann jemand helfen?
    Danke im Voraus
    Werner


    PS: Der nicht funktionierende Laptop gehört dem eigentlichen Besitzer des Mail-Accounts.
    Ich hatte auf meinen Geräten das nur zu Testzwecken installiert, um festzustellen, woran es liegen könnte. Ich will aber keine fremden Mails lesen.

    Einmal editiert, zuletzt von AnnaNeu ()

  • Hallo AnnaNeu und willkommen im Thunderbird-Forum,


    hast Du vielleicht auf dem anderen Rechner an den Konteneinstellungen herum gespielt? Überprüfe bitte auf beiden Rechnern, ob das Häkchen bei Nachrichten auf dem Server belassen gesetzt ist.


    Rufst Du Mails vielleicht noch mit anderen Geräten ab, z.B. einem SmartPhone?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,
    das Häckchen ist gesetzt. Sonst könnte ich ja nicht auf meinen Geräten abrufen.
    Beim Besitzer des Accounts ist allerdings auch zusätzlich angekreuzt "Löschen nach 14 Tagen"
    Danke für den Hinweis.
    Ich vermute, daß irgendeine config-Einstellung daran Schuld ist.
    Vielleicht kennt sich da jemand aus?
    Gruß
    Werner

  • Nein, mit anderen Geräten wird nicht abgerufen.
    Da aber TB nicht funktioniert natürlich über Browser.
    Gruß Werner

  • Hallo,

    Zitat

    Ich vermute, daß irgendeine config-Einstellung daran Schuld ist.


    Das wäre uns bekannt.


    Beende TB, suche das TB-Profil auf
    Profile verwalten (Anleitungen)
    suche den dem Konto entsprechenden "Kontenordner" und lösche dort die
    Datei popstate.dat.
    Nach Neustart sollte TB dann alle auf dem Server befindlichen Mails herunterladen, danach nur die neuen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank für den Tip. Ich werde das in der kommenden Woche sofort durchführen.
    (Der betreffende PC gehört mir nicht)
    Ich bin aber sehr zuversichtlich, daß das helfen wird.
    Ich gebe dann hier Bescheid.
    Vielen Dank und schönes WE.
    Gruß
    Werner

  • "mrb" schrieb:

    Beende TB, suche das TB-Profil auf
    Profile verwalten (Anleitungen)
    suche den dem Konto entsprechenden "Kontenordner" und lösche dort die
    Datei popstate.dat.
    Nach Neustart sollte TB dann alle auf dem Server befindlichen Mails herunterladen, danach nur die neuen.


    Hallo,


    Das Hat super geklappt. Jetzt funktioniert alles tadellos. :lol:
    Vielen, vielen Dank für die Hilfe. :bussi:
    Viele Grüße
    Werner

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Zitat in Quote Tags gesetzt