Passwort ändern

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Version 17.0.5
    Windows 7 64:
    Kontoart POP
    Anbieter GMX


    Hallo,
    aus Sicherheitsgründen,- ich habe eine Micro-SD mit persönlichen Notizen wie unter Anderem auch Postfacheinrichtung verloren-, möchte ich mein Passwort ändern.
    Drum möchte ich die Passwörter meiner Konten bearbeiten. Leider konnte ich trotz eifriger Suche weder in Thunderbird, noch in den Foren etwas dazu finden.
    Also: Wie ändert man in einem bestehenden Konto das Passwort?
    Gruß rpgst

  • Hallo rpgst,


    und willkommen im Forum!
    Also wie wir etwas derart wichtiges in unseren Anleitungen/FAQ vergessen konnten ... .
    Und dann hat wohl auch noch jemand die gefühlten 1000 Beiträge gelöscht, in denen wir das beschrieben haben ;-)


    OK, warn Spaß ... .
    Du gehst in die (allgemeinen) Einstellungen >> Sicherheit >> Passwörter >> gespeicherte Passwörter.
    Dort löschst du in der Anzeige die vollständigen Zeilen (je eine für den Postein- und Ausgangsserver) der betreffenden Mailkonten raus. Bei Verlust natürlich alle.
    Den TB beenden und neu starten.
    Wenn das Programm den ersten Mailserver anspricht, kann es nicht das PW liefern, du wirst nach dem PW gefragt und kannst das mit dem Provider vereinbarte neue Passwort eintippen. Wenn der Haken gesetzt ist, wird dieses gespeichert. Und das bis alle durch sind. Danach das ganze natürlich noch einmal für den Postausgangsserver.
    Fertig


    Wenn du vernünftigerweise noch ein ordentliches Masterpasswort setzt, dann kann auch ein (normaler durchschnittlicher) Finder nichts mit den gespeicherten PW anfangen. Diese liegen dann (und nur dann!) ordentlich verschlüsselt vor.



    MfG Peter (wieder zu langsam ...)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!