Update auf ESR

  • Thunderbird-Version: neuste
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Google


    Hallo, kann man das Thunderbird 17 auf das ESR updaten? Wir haben bisher immer die normale Version benützt, möchten aber gerne wechseln, falls es keine Nachteile hat und beim Update alles noch bestehen bleibt. Hat da jemand Erfahrung?


    Gruss
    Chris

  • Hallo Chris


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Mir sind da keine Einschränkungen bekannt, einfach nach einem zur Sicherheit erstellten Backup des Profils die Version drüberbügeln. Oder halt erst die "alte" Version de- und dann die neue installieren.

  • Hallo,


    muss man alles wieder konfiguieren oder nimmt das ESR die Einstellungen vom 17?
    Wenn ich das Konto von frisch installieren muss, dann holt er alles wieder von Gmail und das gibt ein Problem, da es zuviele Daten sind.
    (Bandwidth limit)


    Gruss Chris

  • Es wird das vorhandene Profil verwendet und damit ist alles wie zuvor, als wäre nichts geschehen.

  • Hallo Chris,


    und als Ergänzung:
    Wenn wirklich nennenswert Traffic erzeugt wird, dann hast du (IMAP!) garantiert dieses nicht immer sinnvolle "lokale Bereithalten...." aktiviert. Bitte informiere dich, was das ist und schätze ein, ob du das wirklich brauchst.


    BTW: Ich nutze auch (aber wegen der für mich nicht mehr sinnvollen geplanten Zusatzfunktionen) die ESR - Versionen.
    So wie rum schon geschrieben hat - einfach drüberbügeln.)


    MfG Peter
    Getippselt per Tapatalk 2 auf meinem SGS III.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Das hat geklappt !
    Gibt gar nicht, update ohne Probleme ))


    Beste Grüsse
    Chris

  • Das "Nachrichten dieses Kontos auf dem Computer bereithalten" aktiviert, gibt's eigentlich eine Tuning Anleitung für Thunderbird, denn das würde absolut reinpassen!