Kalender selber erstellen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Lightning-Version:1.9.1


    Ich möchte gern einen neuen Kalender erstellen und habe ca. 50 Daten (Tage mit Text).
    Kann mir jemand Helfen wie ich das machen kann?


    Danke für die Hilfe
    lulu11

  • Hi,
    ich vermute, du meinst nicht einen Kalender erstellen (das sind drei Mausklicks), sondern die Inhalte da reinbekommen?
    Die Theorie wäre so: exportiere einen vorhandenen Kalender als csv, schau dir die Struktur an, die ist einfach (13 Spalten mit aussagekräftigen Überschriften), fülle die Spalten mit deinem Inhalt und importiere diese Datei.
    Die Praxis ist leider anders, Lightning kann seinen eigenen als csv exportierten Kalender nicht mehr einlesen, ich habe es gerade (mit einem "einfachen" Kalender) probiert.
    Also trag die 50 Termine von Hand ein, das dauert auch nicht ewig.
    Gruß, muzel

  • Hi,
    Danke für deine schnelle Antwort.
    Ich habe es mir fast gedacht das das so einfach ist so das man in das eingemachte gehen muss.
    Danke danke.


    Genau so wie das Adressbuch bei TB. Ich weis das gehört nicht hier hin. Aber ich habe 1000 Adressen und alle nur halb ausgefüllt.
    Will das überarbeiten das alle Felder ausgefüllt sind. Aber wie?


    Aber Danke für den Kalender


    Lulu11

  • Hi Lulu11,


    bei den Adressbüchern gibt es drei Möglichkeiten:

    • Du öffnest jeden Kontakt einzeln und hackst die fehlenden Daten ein.
    • Du exportierst das Adressbuch im .csv-Format und öffnest diese mit dem Tabellenkalkulationsprogramm deines Vertrauens. Dann siehst du in der Tabelle in den Spalten die einzelnen Eingabefenster und untereinander sämtliche Kontakte. Der einzige Vorteil ist, dass du sie nicht alle einzeln öffnen musst und du auch eine gute Übersicht hast. Nach der Bearbeitung wieder als .csv speichern und im TB importieren.
    • Ja, und wenn du die Daten aller 1000 Kontakte in irgend einer anderen Form elektronisch vorzuliegen hast, gibt es natürlich noch andere Möglichkeiten. Am allereinfachsten wäre es, wenn diese auch in dem Format einer Tabellenkalkulation vorliegen. Umsortieren der Spalten, Einfügen von neuen Spalten und Löschen von nicht benötigten Spalten ... . Wenn das nicht in diesem Format vorliegt, dann eben etwas Geld in die Hand nehmen und jemand beauftragen, der in der Lage ist, etwas derartiges zu programmieren. Möglich ist alles ... .



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,
    Danke für Deine Info. War sehr hilfreich. Bin ich von Dir gewohnt.
    Super Danke
    Lulu11 :top: