Mails werden auf dem Server nicht gelöscht

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: WIN 7 Pro
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Googlemail web.de


    Moin zusammen,


    ich habe in meinem Donnervogel zwei Postfächer eingerichtet.


    1. ein Konto (pop3.web.de Port=995) bei web.de. Servereinstellungen sind prüfen, abholen, keine Kopie auf dem Server behalten. Funktioniert seit Jahren einwandfrei. Mein Postfach ist immer, vorausgesetzt ich hole meine Mails regelmässig ab, leer.


    2. ein Konto (pop.googlemail.com Port=995) bei Googlemail. Die Servereinstellungen sind die gleichen wie bei web.de, aber bei Tante Google bleiben die Mails auf dem Server. Ich muss regelmässig über den Browser die Mails auf dem Server löschen. Das ist ganz schön nervig.


    Eine weitere Info.
    Beide Konten prüfe ich auch mit meinem iPhone, wenn ich unterwegs bin. Das web.de Konto mit der web.de APP. Das GMAIL Konto mit der GMAIL APP.


    Kann das etwas damit zu tun haben?


    Besten dank für einen Tip. Falls noch Infos fehlen, bitte melden.


    Danke.

  • Hallo,


    was bei Aktionen wie Abruf, Löschen Verschieben passiert, entscheidet immer der Server und der kann sogar die Einstellungen in Thunderbird blockieren.
    Das Schöne bei Gmail: man kann es auf der Webseite in den Einstellungen -> "POP Download" einstellen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Moin,


    besten Dank für die Info.
    In den Einstellungen geändert.
    Mal seh'n, was jetzt passiert.
    Schönes Wochenende.